Wir wünschen entspannte Feiertage!

 

 

13.12.2018 | Sie gehört zu den eifrigsten Besucherinnen kultureller Veranstaltungen in Quickborn, ist aber vor allem vielfach ehrenamtlich tätig. Dafür wurde Irene Lühdorff jetzt mit der Ehrennadel des Landes Schleswig-Holstein ausgezeichnet.ich bin 1939 in Kiel geboren und nach dem Schulabschluss 1957 nach Hamburg gezogen. Seit 1981 wohne ich in Quickborn. Hier sind meine 3 Kinder zur Schule gegangen.

Nach dem Ende meiner beruflichen Tätigkeit habe ich ein neues Betätigungsfeld in der Kommunalpolitik gefunden. Seit 2008 bin ich Mitglied der SPD-Fraktion in Quickborn. Am Anfang als bürgerliches Mitglied und nach der Kommunalwahl 2013 als über die Liste gewähltes Mitglied.

Für meine Fraktion bin ich im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt und im Finanzausschuss tätig. Ich möchte mitsprechen, mitgestalten und mitentscheiden können. Ich möchte mithelfen, unsere Stadt zum Wohle ihrer Bürger umweltverträglich weiter zu entwickeln und zu gestalten. Eine möglichste heile Umwelt an unsere Kinder weitergeben zu können, ist mein Bestreben.

"Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werden die Menschen feststellen, dass man Geld nicht essen kann"
Prophezeiung des kanadischen Stammes der Cree-Indianer

ich bin 1939 in Kiel geboren und nach dem Schulabschluss 1957 nach Hamburg gezogen. Seit 1981 wohne ich in Quickborn. Hier sind meine 3 Kinder zur Schule gegangen.

Nach dem Ende meiner beruflichen Tätigkeit habe ich ein neues Betätigungsfeld in der Kommunalpolitik gefunden. Seit 2008 bin ich Mitglied der SPD-Fraktion in Quickborn. Am Anfang als bürgerliches Mitglied und nach der Kommunalwahl 2013 als über die Liste gewähltes Mitglied.

Für meine Fraktion bin ich im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt und im Finanzausschuss tätig. Ich möchte mitsprechen, mitgestalten und mitentscheiden können. Ich möchte mithelfen, unsere Stadt zum Wohle ihrer Bürger umweltverträglich weiter zu entwickeln und zu gestalten. Eine möglichste heile Umwelt an unsere Kinder weitergeben zu können, ist mein Bestreben.

"Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werden die Menschen feststellen, dass man Geld nicht essen kann"
Prophezeiung des kanadischen Stammes der Cree-Indianer

ich bin 1939 in Kiel geboren und nach dem Schulabschluss 1957 nach Hamburg gezogen. Seit 1981 wohne ich in Quickborn. Hier sind meine 3 Kinder zur Schule gegangen.

Nach dem Ende meiner beruflichen Tätigkeit habe ich ein neues Betätigungsfeld in der Kommunalpolitik gefunden. Seit 2008 bin ich Mitglied der SPD-Fraktion in Quickborn. Am Anfang als bürgerliches Mitglied und nach der Kommunalwahl 2013 als über die Liste gewähltes Mitglied.

Für meine Fraktion bin ich im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt und im Finanzausschuss tätig. Ich möchte mitsprechen, mitgestalten und mitentscheiden können. Ich möchte mithelfen, unsere Stadt zum Wohle ihrer Bürger umweltverträglich weiter zu entwickeln und zu gestalten. Eine möglichste heile Umwelt an unsere Kinder weitergeben zu können, ist mein Bestreben.

"Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werden die Menschen feststellen, dass man Geld nicht essen kann"
Prophezeiung des kanadischen Stammes der Cree-Indian

CITYLIFE

Stadt veröffentlicht Liste der erreichbaren Geschäfte

8.4.2020 | >>

Bürgermeister veröffentlicht Sachbestandsbericht No. 4

8.4.2020 | >>

Stadt: Familientreffen im Land erlaubt

8.4.2020 | >>

Quickborner Tisch ist weiter für Bedürftige da

8.4.2020 | >>

Stadbücherei: Kostenloser Zugang zu den digitalen Angeboten

8.4.2020 | >>

Das Teufelsmoor in Quickborn

6.4.2020 | >>

Bürgermeister veröffentlicht neuen Sachstandsbericht zur Corona-Krise

4.4.2020 | >>

Stadt bietet jetzt auch Videokommunikation mit den Bürgern

4.4.2020 | >>

Beratungsgespräche „Frau & Beruf" jetzt telefonisch

4.4.2020 | >>

Land erlässt neuen  Bußgeldkatalog zur Corona-Krise

4.4.2020 | >>

Abrissarbeiten an der Waldschule

4.4.2020 | >>

Feuerwehr löscht Fahrzeugbrand unter erschwerten Bedingungen

2.4.2020 | >>

VHS nähte Masken - weitere Unterstützung willkommen

1.4.2020 | >>

Köppl: 21 Corona-Infizierte im Bereich der Verwaltungsgemeinschaft Quickborn

1.4.2020 | >>

Kunstverein bittet um Unterstützung für Beluga-Kino

1.4.2020 | >>

Land verschärft Betretungsverbote in Pflegeeinrichtungen, Kliniken und Einrichtungen der Eingliederungshilfe

1.4.2020 | >>

Köppl lobt in neuer Video-Botschaft QuickbornerInnen

28.3.2020 | >>

Bürgermeister veröffentlicht aktuellen Bericht zur Corona-Krise

26.3.2020 | >>

Stadt: Keine Kita-Gebühren für April und Mai

26.3.2020 | >>

Stadt veröffentlicht Übersicht über Abhol- und Lieferdienste

26.3.2020 | >>

Stadt und Rotary-Club sagen Wald-Pflanzaktion ab

24.3.2020 | >>

Stadt hat Hilfsadressen für die Wirtschaft zusammengestellt

24.3.2020 | >>

Ordnungsamt verstärkt Präsenz in der Öffentlichkeit

23.3.2020 | >>

Verkehrssperrung für Himmelmoor und Torfwerk

23.3.2020 | >>

Stadt  verkündet neue Maßnahmen zur Corona-Krise

22.3.2020 | >>

Bürgermeister mit neuer Video-Botschaft zur Corona-Krise

21.3.2020 | >>

Carlo von Tiedemann schwärmt vom Himmelmoor

21.3.2020 | >>

tel.quick hilft in der Corona-Krise: Kostenlose Erhöhung von Internet-Bandbreiten

21.3.2020 | >>

Bürgermeister gibt Überblick über den Umgang mit der Corona-Krise

20.3.2020 | >>

Bürgermeister Thomas Köppl zur Corona-Situation

19.3.2020 | >>

Sparkasse Südholstein in Quickborn geschlossen

19.3.2020 | >>

Aktion Saubere Landschaft abgesagt

16.3.2020 | >>

Informationsveranstaltung zum B-Plan „Marktstraße" abgesagt - Beteiligung jetzt online

16.3.2020 | >>

Büchereien geschlossen - Veranstaltungen abgesagt!

16.3.2020 | >>

Veranstaltungen abgesagt!

14.3.2020 | >>

Rotary-Club und Stadt pflanzen einen Wald -  Unterstützer gesucht

12.3.2020 | >>

Stadtwerke und tel.quick schließen Kundencenter für Besucher

14.3.2020 | >>

Stadtwerke spenden für Kinderhilfswerk

13.3.2020 | >>

Stadt und Lions laden zum Frühjahrsputz ein

6.3.2020 | >>

SPD erreicht Aufstellung von Strandkörben im Freibad

6.3.2020 | >>

Stadt bittet um Vorschläge für Ehrenamtsauszeichnungen

29.2.2020 | >>

Rotary-Club bietet Berufsinformationsgespräche für GymnasiastenInnen

4.3.2020 | >>

Feuerwehren von Bilsen, Hasloh  und Quickborn arbeit bei Einsätzen zusammen

2.3.2020 | >>

Bernd Weiher als Erster Stadtrat vereidigt

1.3.2020 | >>

Klaus-H. Hensel mit Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

1.3.2020 | >>

 

POLITIK

Ratsversammlung und Ausschuss-Sitzungen abgesagt

16.3.2020 / >>

Wettstreit um das beste ÖPNV-Konzept

6.3.2020 / >>

Haiko Heesen (CDU) als neuer Ratsherr verpflichtet

2.3.2020 / >>

Grüne stellen Antrag zur Verbesserung des ÖPNV

1.3.2020 / >>

SPD beantragt Bühwiese am Ziegenweg

29.2.2020 / >>

 

KULTUR

Dr. Dr. Peter Fahrenkrug verstorben

 13.9.2019 | >>

 

Kunstverein besuchte NordArt in Büdelsdorf

 8.7.2019 | >>

 

 

WIRTSCHAFT

Sparkasse Südholstein: Anträge auf Förderung ab sofort möglich

 20.3.2020 | >>

 

Sparkasse Südholstein: KfW-Anträge am nächster Woche

 20.3.2020 | >>

 

 

BILDUNG

Modellprojekt: VHS bildet zur zertifizierten  Senioren-Assistenz aus
12.2.2020| >>

FerienLeseClub feiert Abschlussparty im Beluga-Party
15.8.2019 | >>

 

Erfolgreiche Ausbildungsmesse der Comenius-Schule

 3.5.2019 | >>

 

 

WIRTSCHAFT

VERKEHRSMELDUNGEN