Bürgermeister reagiert auf Offenen Brief der Grünen

3.7.2020 | In einem Offenen Brief hatten die Grünen am 30.6. einen „Bürgerbrief" kritisiert, in dem Bürgermeister Thomas Köppl zu Lösungsvorschlägen für die A7-Brücke im Verlauf der Ulzburger Landstraße aufgerufen hatte. Die Grünen-Vorsitzende Anke Thomsen hatte bemängelt, dass Köppl nicht alle Argumente aufgeführt hatte. Jetzt hat Bürgermeister Köppl mit einem Offenen Brief reagiert. >>

13.12.2018 | Sie gehört zu den eifrigsten Besucherinnen kultureller Veranstaltungen in Quickborn, ist aber vor allem vielfach ehrenamtlich tätig. Dafür wurde Irene Lühdorff jetzt mit der Ehrennadel des Landes Schleswig-Holstein ausgezeichnet.ich bin 1939 in Kiel geboren und nach dem Schulabschluss 1957 nach Hamburg gezogen. Seit 1981 wohne ich in Quickborn. Hier sind meine 3 Kinder zur Schule gegangen.

Nach dem Ende meiner beruflichen Tätigkeit habe ich ein neues Betätigungsfeld in der Kommunalpolitik gefunden. Seit 2008 bin ich Mitglied der SPD-Fraktion in Quickborn. Am Anfang als bürgerliches Mitglied und nach der Kommunalwahl 2013 als über die Liste gewähltes Mitglied.

Für meine Fraktion bin ich im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt und im Finanzausschuss tätig. Ich möchte mitsprechen, mitgestalten und mitentscheiden können. Ich möchte mithelfen, unsere Stadt zum Wohle ihrer Bürger umweltverträglich weiter zu entwickeln und zu gestalten. Eine möglichste heile Umwelt an unsere Kinder weitergeben zu können, ist mein Bestreben.

"Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werden die Menschen feststellen, dass man Geld nicht essen kann"
Prophezeiung des kanadischen Stammes der Cree-Indianer

ich bin 1939 in Kiel geboren und nach dem Schulabschluss 1957 nach Hamburg gezogen. Seit 1981 wohne ich in Quickborn. Hier sind meine 3 Kinder zur Schule gegangen.

Nach dem Ende meiner beruflichen Tätigkeit habe ich ein neues Betätigungsfeld in der Kommunalpolitik gefunden. Seit 2008 bin ich Mitglied der SPD-Fraktion in Quickborn. Am Anfang als bürgerliches Mitglied und nach der Kommunalwahl 2013 als über die Liste gewähltes Mitglied.

Für meine Fraktion bin ich im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt und im Finanzausschuss tätig. Ich möchte mitsprechen, mitgestalten und mitentscheiden können. Ich möchte mithelfen, unsere Stadt zum Wohle ihrer Bürger umweltverträglich weiter zu entwickeln und zu gestalten. Eine möglichste heile Umwelt an unsere Kinder weitergeben zu können, ist mein Bestreben.

"Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werden die Menschen feststellen, dass man Geld nicht essen kann"
Prophezeiung des kanadischen Stammes der Cree-Indianer

ich bin 1939 in Kiel geboren und nach dem Schulabschluss 1957 nach Hamburg gezogen. Seit 1981 wohne ich in Quickborn. Hier sind meine 3 Kinder zur Schule gegangen.

Nach dem Ende meiner beruflichen Tätigkeit habe ich ein neues Betätigungsfeld in der Kommunalpolitik gefunden. Seit 2008 bin ich Mitglied der SPD-Fraktion in Quickborn. Am Anfang als bürgerliches Mitglied und nach der Kommunalwahl 2013 als über die Liste gewähltes Mitglied.

Für meine Fraktion bin ich im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt und im Finanzausschuss tätig. Ich möchte mitsprechen, mitgestalten und mitentscheiden können. Ich möchte mithelfen, unsere Stadt zum Wohle ihrer Bürger umweltverträglich weiter zu entwickeln und zu gestalten. Eine möglichste heile Umwelt an unsere Kinder weitergeben zu können, ist mein Bestreben.

"Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werden die Menschen feststellen, dass man Geld nicht essen kann"
Prophezeiung des kanadischen Stammes der Cree-Indian

CITYLIFE

FDP rügt Verwaltung in punkto Autobahnbrücke

1.7.2020  >>

Grüne kritisieren „Bürgerbrief" des Bürgermeisters

30.6.2020  >>

1. Spatenstich für Erweiterung der Waldschule

30.6.2020  >>

Freibad: Nächstes Jahr wird es (teilweise) teurer

25.6.2020  >>

Nutzungsgebühren für Dorfgemeinschaftshaus Renzel erhöht

25.6.2020  >>

Neues Leitungsduo in der Stadtbücherei

25.6.2020  >>

Anerkennung für erfolgreiche Flüchtlingsarbeit

24.6.2020  >>

Stadtjugendpflege bietet vielseitiges Sommerprogramm

23.6.2020  >>

Ratsversammlung in Corona-Zeiten

23.6.2020  >>

Kreisumlage wird gesenkt: 580.000 Euro mehr für Quickborn

23.6.2020  >>

Ab 6.7.: Bahnstraße gesperrt

23.6.2020  >>

Grüne gegen Einbahnstraßenregelung für A7-Brücke

22.6.2020  >>

VHS lädt zu Sommerkursen im Holstenstadion ein

19.6.2020  >>

Bürger erhalten Förderung für Klimaschutzmaßnahmen

19.6.2020  >>

Lions-Aktion „Ein Teil mehr" ein großer Erfolg

15.6.2020  >>

A7-Brücke erhält Höhenkontrolle

14.6.2020  >>

Quickborn wird Mitglied im Heimatverband für den Kreis Pinneberg

13.6.2020  >>

Sporthalle wird nicht den Namen Gert Willners tragen

13.6.2020  >>

Rotarier tauften die „Schöne aus Quickborn"

12.6.2020  >>

Bürgermeister veröffentlicht vorerst letzten Sachstandsbericht zur Corona-Krise

12.6.2020  >>

Quickborn beim Stadtradeln erfolgreich

10.6.2020  >>

Christo in Quickborn

10.6.2020  >>

Ab 18.Juni wieder Rentenberatung per Video

10.6.2020  >>

Der Bürgermeister ging baden ....

8.6.2020  >>

Neue Ideen der Spiel-i-othek für den Sommerurlaub

7.6.2020 >>

Kulturverein zieht positive Bilanz

7.6.2020 >>

Ab Montag Betreuung in den Quickborner Kitas

7.6.2020 >>

Rathaus veröffentlicht neue Verordnungn des des Kreises und des Landes

7.6.2020 >>

Handball: 1. Platz für Damen und Senioren

7.6.2020 >>

Stadtwerke öffnen Kundenzentrum wieder

4.6.2020 >>

Himmelmoorlauf und Ausländerfest abgesagt

2.6.2020 >>

VHS lädt zur Wildkräuter-Wanderung ein

1.6.2020 >>

Bürgermeister verkündet Aus fürs Eulenfest - 10. Sachstandsbericht zur Corona-Krise

1.6.2020 >>

VHS lädt zum Online-Kochen ein

31.5.2020 | >>

Rotarier taufen zum 30-jährigen Jubiläum Rose auf „Schöne aus Quickborn"

28.5.2020 | >>

VHS lädt zum Live-Stream „e-Mobilität - Tanken vom Dach" ein

25.5.2020 | >>

1,8 Millionen Euro Haushaltsüberschuss - Schulden steigen auf 71 Millionen Euro

24.5.2020 | >>

Straßenausbaubeiträge ja oder nein?

21.5.2020 | >>

Es bleibt beim Doppelhaushalt

21.5.2020 | >>

Rathaus veröffentlicht neue Allgemeinverfügung des Kreises zur Coronakrise / Neue Landesverordnung

17.5.2020 | >>

Pascalstraße wird saniert

21.5.2020 | >>

Freie Grund- und Gemeinschaftsschule treibt in der Krise Digitalisierung voran

14.5.2020 | >>

Stadtwerke laden zum Malwettbewerb ein

12.5.2020 | >>

Stadtwerke legen Blühwiese an

10.5.2020 | >>

Bürgermeister veröffentlicht 8. Sachstandsbericht zur Corona-Krise

8.5.2020 | >>

VHS informiert per Live-Stream über Solarstrom für Mieter

6.5.2020 | >>

Quickborns Spielplätze wieder geöffnet

2.5.2020 | >>

Fussi-Camp auf den Herbst verlegt

20.4.2020 | >>

Quickborner Tisch ist weiter für Bedürftige da

8.4.2020 | >>

Stadt bietet jetzt auch Videokommunikation mit den Bürgern

4.4.2020 | >>

 

POLITIK

FDP fordert Abkehr vom Doppelhaushalt

28.4.2020 / >>

 

KULTUR

 

WIRTSCHAFT

HanseWerk begrüßt Wasserstoffstrategie

 14.6.2020 | >>

 

Comdirect-Bank mit außergewöhnlich hohem Quartalsergebnis

 28.4.2020 | >>

 

Sparkasse Südholstein: Anträge auf Förderung ab sofort möglich

 20.3.2020 | >>

 

 

BILDUNG

VHS bietet Weiterbildung zum/zur  Immobilienmakler*in jetzt als Fernkurs
30.4.2020| >>

Modellprojekt: VHS bildet zur zertifizierten  Senioren-Assistenz aus
12.2.2020| >>

 

WIRTSCHAFT

VERKEHRSMELDUNGEN