Artikel mit dem Tag "MENSCHEN"



31. Januar 2017
Nein, dieses Mal ging es nicht um ein politisches Amt: Die Quickborner SPD-Fraktionsvorsitzende Astrid Huemke hatte sich vielmehr auf das Glatteis der TV-Quiz-Show "Gefragt - gejagt" begeben und hat sich dort in der Vorrunde verzockt. Als dritte Kandidatin stellte Moderator Alexander Bommes die Quickbornerin in der heute ausgestrahlten Sendung vor. Dabei konnte sie mit der Nennung ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit beim Publikum noch Sympathie-Punkte sammeln, doch ihren Wunsch, mit gewonnenem Geld...

09. Dezember 2016
Ein neues Gesicht im Quickborner Rathaus: Claudia Kunze arbeitet seit dem 1. Dezember als Assistentin des Bürgermeisters. Zuvor war sie in der Lebensmittelaufsicht der Kreisverwaltung in Elmshorn tätig. Sie löst Cathrin Stank ab, die achteinhalb Jahre in Köppls Büro gewirbelt hat. Sie übernimmt die Sitzungskoordination, die bislang in den Händen von Claudia Baumann lag. Baumann ist zur Stadt Elmshorn gewechselt.

12. November 2016
Die Quickborner FDP-Fraktionsvorsitzende Annabell Krämer hat es geschafft: Sie steht auf Platz 6 der FDP-Landesliste zur Landtagswahl am 7. Mai 2017 und hat damit gute Chancen, in den nächsten Landtag einzuziehen. In einer Kampfabstimmung setzte sich Krämer auf dem heutigen Landesparteitag mit 153 von 198 Stimmen gegen den langjährigen Landtagsabgeordneten Dr. Ekkehard Klug durch. Vor ihr liegen nur die bisherigen Mitglieder der FDP-Landtagsfraktion Wolfgang Kubicki, Dr. Heiner Garg, Anita...

03. November 2016
Die Quickbornerin Elke Schreiber wurde am 2. November 2016 von Innenminister Stefan Studt für ihr langjähriges Engagement in der Kommunalpolitik mit der Freiherr-vom-Stein-Verdienstnadel ausgezeichnet. In der Laudatio wurden ihre vielfältigen Tätigkeiten genannt: Elke Schreiber ist seit 2008 Mitglied des Kreistages des Kreises Pinneberg. Mit Beginn der letzten Kommunalwahlperiode hat sie als Ehrenbeamtin ein herausragendes Amt inne: Schreiber wurde im Jahre 2013 zur 2. Stellvertretenden...

23. Oktober 2016
Am Montag, 24. Oktober, vollendet Hans-Ulrich Plaschke sein 75. Lebensjahr. Über viele Jahre hat er den Reitsport In Hamburg und Quickborn geprägt. Jetzt zieht er sich aus den Hamburger Ehrenämtern zurück, bleibt aber dem Reitsport in Quickborn erhalten. An seinem Geburtstag wird er am Sitz des Hamburger Reitervereins in Norderstedt als Sprecher der Persönlichen Mitglieder Hamburg der Deutschen Reiterlichen Vereinigung und als ehemaliges Vorstandsmitglied der Reit- und Fahrvereine Hamburg...

10. September 2016
Die Auftaktveranstaltung der Schützen für das Eulenfest war der optimale Rahmen, um eine frischgebackene Weltmeisterin zu ehren: Christoph Meier-Siem, 1. Vorsitzender des Schützenvereins Quickborn-Renzel, stellte den Gästen Angelika Nolte vor, die wenige Tage zuvor in Ungarn ihren Titel errungen hatte. Bei der Weltmeisterschaft der Vorderladenschützen in Sarlóspuszta (Ungarn) gewann die 40jährige Gold mit den Perkussionsfreigewehr. Im Liegendschießen über 100 Meter erreichte Nolte 92...

29. August 2016
Wer kannte ihn in Quickborn und Umgebung nicht? Paul Andrews, ein passionierter Angler und ein großer Skatfreund, ist nicht mehr unter uns. Völlig plötzlich verstarb er am 17. August 2016. Elke Schreiber, 1. Vorsitzende der AWO Quickborn gedenkt seiner. Im AWO-Treff Quickborn an der Kampstraße organisierte er jeden Monat den über die Grenzen Quickborns hinaus bekannten Preisskat. Gerade war er wieder dabei, den nächsten Preisskat in September mit einigen Helferinnen der AWO vorzubereiten....

05. August 2016
Nach der Stadtverwaltung würdigen jetzt auch die Leiterin der Geschichtswerkstatt und ein Sprecher der „Zeitzeugen" den Menschen Hans Meier und sein ehrenamtliches Engagement in verschiedenen Organisationen in Quickborn und Hasloh Irene Lühdorff für die „Geschichtswerkstatt" Mit Hans Meier, der am 30. Juli im Alter von nur 58 Jahren einem Herzversagen erlegen ist, hat die Geschichtswerkstatt der Volkshochschule der Stadt Quickborn nach Pit Dwinger († Dezember 2015) und Hella...

04. August 2016
Mit großer Betroffenheit hat die Stadt Quickborn vom Tod Hans Meiers erfahren, der am 30. Juli im Alter von 58 Jahren verstorben ist. Hans Meier war ein hoch engagiertes Mitglied in der Quickborner Geschichtswerkstatt sowie bei den Zeitzeugen, im Förderverein Himmelmoor und in der evangelischen Kirche. „Das Sammeln und Dokumentieren Quickborner Geschichte war Hans Meiers große Leidenschaft. Mit ihm verliert Quickborn einen vielseitig engagierten Mann, dessen tatkräftige Unterstützung im...

24. Juli 2016
Im Kreise von Familie und Freunden feierte Heinz Wiedemann seinen 65. Geburtstag. Der Rotarier hat in den letzten Jahren zahlreiche Projekte in Quickborn initiiert und begleitet sie teilweise noch heute. So hat Heinz Wiedemann noch vor seiner rotarischen Zeit gemeinsam mit seiner Frau Ingrid die Grundsteine für die Bildungs- und Förderstätte Himmelmoor gelegt. 2008 hat Wiedemann die „Aktion Christophorus" mit ins Leben gerufen, bei der sich Mentoren in einer 1:1-Beziehung um Kinder und...

Mehr anzeigen