04. März 2021
4.3.2021 | Die Stadt Quickborn hat heute eine Presseinformation des Landes Schleswig-Holstein veröffentlicht, in der die ab 8. März gültigen Öffnungen dargestellt werden. Presseinformation des Landes Schleswig-Holstein Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther hat sich zufrieden mit dem Ergebnis der Bund-Länder-Beratungen über das weitere Vorgehen im Kampf gegen die Corona-Pandemie geäußert. „Wir haben jetzt einen Stufenplan, der in weiten Teilen unseren Überlegungen...

04. März 2021
4.3.2021 | Vor einiger Zeit hat die Stadt die Städebauliche Studie Kieler Straße vorgestellt. Für die heutige Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt (ASU) haben die CDU und die FDP dazu Anträge eingereicht. Die CDU hat in einer Pressemeldung ihren Ansatz speziell zur Erhaltung historischer Gebäude dargelegt, die FDP setzt in ihrem Antrag andere Akzente. Wir veröffentlichen beide Unterlagen im Wortlaut. Wer die Diskussion heute Abend ab 19 Uhr von zuhause verfolgen will,...

03. März 2021
3.3.2021 | Vor elf Jahren verschickten Kinder des Johanniter-Kinderhauses Quickelbü eine Flaschenpost. Die Strömung der Pinnau trug die Flasche zwar nicht bis in ferne Länder, aber sie blieb lange unentdeckt. Am vergangenen Wochenende fand eine Familie sie beim Säubern des Pinnau-Ufers. „Weit gekommen ist sie leider nicht“, erzählt Susanne Gloe, die Leiterin des Quickelbü. „Aber es ist kurios, wie lange die Flaschenpost unentdeckt blieb.“ Bei einem Picknick im Oktober 2010...

02. März 2021
3.3.2021 | Was sich nach den Ausschussberatungen schon abzeichnete, hat am Montag die Ratsversammlung bestätigt: Als Konsequenz aus der illegalen Waldrodung gibt es nur eine Petition, die Straßenausbaubeiträge sollen erst bis 2027 auf Null gesenkt werden. Wald-Petition verabschiedet Nachdem das Thema „Illegale Wald-Rodung am Birkenweg" im Ausschusss für Stadtentwicklung und Umwelt (ASU) ausführlich diskutiert worden war, stand bei der Ratsversammlung eigentlich nur noch die Entscheidung...

28. Februar 2021
28.2.2021 | Nachdem der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt das Thema „Illegale Waldrodung" in der letzten Sitzung ausführlich behandelt hatte, steht für die kommende Ratsversammlung nur noch der Tagesordnungspunkt „Waldfläche am Birkenweg - Hier: Beschluss über eine Petition an den Schleswig-Holsteinischen Landtag" auf der Tagesordnung. Inzwischen haben die GRÜNEN auch die Antworten der Verwaltung auf einen von ihnen vorgelegten Fragenkatalog verbreitet, die wir im Wortlaut...

28. Februar 2021
28.2.2021 | Die Landesregierung hat die aktuelle Corona-Verordnung angepasst. Damit dürfen ab Montag unter anderem Friseursalons wieder öffnen – unter Auflagen. Mit ihrem Beschluss bringe die Landesregierung "auf den Weg, was sie angekündigt hat", sagte Ministerpräsident Daniel Günther im Anschluss an die Sitzung des Kabinetts. Dort hatten sich die Koalitionspartner auf Erleichterungen in verschiedenen Lebens- und Wirtschaftsbereichen geeinigt. Günther sprach von "verantwortbaren"...

26. Februar 2021
26.2.2021 | Anlässlich des Internationalen Frauentags haben die Gleichstellungsbeauftragten im Kreis gemeinsam digitale Veranstaltungen vorbereitet. „Eltern in der Corona-Krise – die Systemrelevanz von (unbezahlter) Care-Arbeit“ Am 9.03. um 11:00 Uhr wird Dr. Sonja Bastin (Uni Bremen) in ihrem Vortrag die Systemrelevanz von (unbezahlter) Care-Arbeit beleuchten und zeigen, wie der gesellschaftspolitische Umgang mit Sorgearbeit in der Covid19-Pandemie verdeutlicht, welcher (geringe)...

24. Februar 2021
25.2.2021 | Nachdem das Land zum 1.1.2018 die Verpflichtung der Kommunen aufgehoben hatte, Straßenausbaubeiträge zu erheben, hatte Quickborn die entsprechende Satzung zunächst ausgesetzt. Seitdem gab es eine lange Diskussion. In seiner letzten Sitzung ist der Finanzausschuss jetzt einem Vorschlag der Verwaltung gefolgt, die Beiträge bis 2027 stufenweise auf Null zu senken. Zur Sitzung hatte die FDP noch einen Antrag zur sofortigen Abschaffung der Straßenausbaubeiträge vorgelegt. Darin...

24. Februar 2021
23.2.2021 | Die Quickborner Bürgerinnen und Bürger müssen mit einer Erhöhung der Grundsteuer B von 400 auf 425 Prozentpunkte rechnen. Das zeichnet sich ab, nachdem im Finanzausschuss CDU, SPD und Grüne dafür gestimmt hatten, lediglich die FDP stimmte dagegen. Die endgültige Entscheidung trifft die Ratsversammlung. Angesichts der desolaten Haushaltslage der Stadt waren die erwarteten zusätzlichen Einnahmen für die Kommunalpolitiker sicherlich ein gewichtiges Argument. Immerhin...

22. Februar 2021
22.2.2021 | Am Dienstag, 23. Februar, sind wieder Termine über www.impfen-sh.de buchbar. Diese Information des schleswig-holsteinischen Gesundheitsministerium hat die Quickborner Stadtverwaltung weitergeleitet. Mit der angekündigten Erhöhung der Impfstofflieferungen, vor allem den Impfstoff von AstraZeneca betreffend, wird die Impfkampagne in Schleswig-Holstein ausgeweitet. Das Gesundheitsministerium informiert über den derzeitigen Planungs-, bzw. Sachstand: Terminbuchungen: Wie...

Mehr anzeigen