Artikel mit dem Tag "KULTUR"



08. April 2017
Die GreenHorns von der Rolle – mit einem zweiteiligen Konzert für die ganze Familie präsentiert die BigBand der Musikschule bekannte Titel und Themen aus Film und Fernsehen. Mit der bewährten Mischung aus Gesangs- und Instrumental-Titeln werden im ersten Teil z.B. mit Melodien aus Star Wars, The Beauty and the Beast und dem Dschungelbuch u.a. die jüngeren Zuhörer angesprochen. Im zweiten Teil können sich diejenigen Konzertbesucher mit einer längeren Film- und Fernseherfahrung auf Titel...

19. März 2017
„Suchen Sie nicht das Kunstwerk, Sie sind mittendrin!" So begrüßte Romy Rölicke, 1. Vorsitzende des Kunstvereins Quickborn, die rund 30 Besucher, die sich am Freitag in den Räumen des Kunstvereins zur Eröffnung der Installation „Kontemplation - Erkenntnis oder geistige Verwirrung" des Künstlers Arne Lösekann eingefunden hatte. Verwirrend war es für den einen oder anderen wahrscheinlich schon, was da in den halbdunklen Räumen zu sehen war: Mit schwarzer Folie abgedeckte „Bilder",...

16. März 2017
Zu einer besonderen Vernissage lädt der Kunstverein Quickborn am Freitag, dem 17. März ein: Eröffnet wird die Installation des Kreiskulturpreisträgers 2016, Arne Lösekann: „Kontemplation – Erkenntnis oder geistige Verwirrung“, die speziell für den Raum des Kunstvereins geschaffen wird. Edwin Zaft, 2. Vorsitzender des Kunstvereins: „Wir freuen uns auf einen spannenden Abend. Die Kunsthistorikerin Anne-Simone Krüger wird in die Arbeit von Arne Lösekann einführen. Der Künstler...

14. März 2017
Micaela Jary, Tochter des Filmkomponisten Michael Jary, liest am 30. März um 19.30 Uhr auf dem Helenenhof, Dorfstraße 51 in Quickborn-Renzel, aus ihrem soeben erschienen Roman „Die Villa am Meer“. Darin wird in einer Familiensaga zwischen 1897 und 1923 die Historie des Standkorbes erzählt. Eine Schlüsselszene spielt in Quickborn, über die man bei der Lesung mehr erfahren wird. Micaela Jary wurde in Hamburg geboren, wuchs bei ihrem Vater in der Welt des Kinos und der Musik auf und...

12. März 2017
Wenn es um plattdeutsche Unterhaltung geht, steht er in Norddeutschland in der ersten Reihe. Der Kiebitzreiher Landwirt und Platt-Comedian Jens Wagner hat auch im Kreis Pinneberg eine große Fangemeinde. Aber auch im NDR Fernsehen begeistert Wagner als Kult-Moderator bei vielen Sendungen. Am Sonnabend, dem 1. April um 19.30 Uhr kommt er nun nach Quickborn in den Artur-Grenz-Saal, um sein neues Programm „tosamen is man weniger alleen“ zu präsentieren. Wenn der Platt-Comedian auf der Bühne...

12. März 2017
Auf ein musikalisches Wochenende können sich die Quickborner freuen: Am 25. März spielen Tatort-Star Jan Josef Liefers mit seiner Band Radio Doria, die Lokalmatadoren "Greenhorns" eröffnen am Morgen den musikalischen Reigen und am Abend bildet die "Jugend-Brassband" den Abschluss. Den Anfang machen bereits um 10.00 Uhr die „Greenhorns". Die Big Band der Musikschule Quickborn spielt bis 12.00 Uhr auf einer Bühne auf dem Rathausmarkt und bietet damit den Besuchern des Wochenmarktes eine...

12. März 2017
Unter dem Motto ”Rote Beeren" sind bis zum 31. März Werke aus der Malschule Frauke Klinkforth im Foyer des Quickborner Rathauses zu sehen. Über den Winter haben die Malschülerinnen und Malschüler der Malschule von Frauke Klinkforth an einem gemeinsamen Thema gearbeitet. Nämlich "Rote Beeren". Jeder durfte nach seiner Art das Thema umsetzen. Es wurden eigene Fotos als Vorlage verwendet. Daraus entstanden sind 14 Werke in verschiedenen Größen, von 30 x 30 cm bis hin zu 60 x 80 cm....

10. März 2017
Die Freunde der Kammermusik holen erneut einen Star der internationalen Klassik-Szene nach Quickborn: Am Sonntag, dem 27. März, gastiert Markus Groh in der Eulenstadt. Den Interpretationen des ersten deutschen Gewinner des 1. Preises des berühmten Königin-Elisabeth- Wettbewerbs in Brüssel (1995) bescheinigt die internationale Kritik gleichermaßen „Intellekt, Emotion und Charme“ (Baltimore Sun). Seine technische Leichtigkeit erlaubt es ihm, ohne hörbare Anstrengung zu musizieren, die...

07. März 2017
Mit einer solch großen Besucherschar hatte selbst Gastgeberin Margreth Cotterell nicht gerechnet: Zum Konzert des Pianisten Martin Seeck war der Dachboden des Helenenhofes in Quickborn-Renzel bis auf den letzten Platz besetzt. Und niemand dürfte den Besuch bereut haben, dann alle konnten ein Konzert der Extra-Klasse genießen. Neben der Gastgeberin begrüßte Gabriela Kascha die Gäste, die als Vorsitzende des im Kreis Pinneberg tätigen Vereins Selenorgradsk die Verbindung zwischen dem...

25. Februar 2017
Die VHS Quickborn lädt alle Kunst- und Fotofreunde am Donnerstag, 16. März um 17 Uhr zu einer besonderen Vernissage in ihre Räume im Forum, 1. OG, Bahnhofstr. 112 nach Quickborn ein. Gezeigt werden 20 sehr großformatige Fotos in Schattenfugenrahmen oder unter Plexiglas. Die Themen sind vielfältig, teils maritim, teils grafisch und zeigen Landschaften und deren Horizont. „Perspektiefen“ ist der Titel dieser interessanten Ausstellung des Fotografen Florian Peter Forker, der auf Projekte...

Mehr anzeigen