Artikel mit dem Tag "soziales"



03. Juli 2017
Am Donnerstag, den 6. Juli 2017 von 14:00 bis 16:00 Uhr informiert der Pflegestützpunkt im Kreis Pinneberg in Quickborn rund um das Thema Verhinderungspflege und weitere Entlastungsmöglichkeiten.

06. April 2017
Am Donnerstag, dem 11. Mai, 19.00 Uhr, bietet die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt eine Veranstaltung für betroffene Eltern (Erziehungsberechtigte, neue PartnerInnen, Großeltern etc.), die in oder nach einer Trennung /Scheidung ihre Kinder bei der Bewältigung der neuen Lebenssituation unterstützen möchten. Die Psychologische Beraterin und Elternkursleiterin Jutta Junghans gibt an diesem Abend Anregungen und Tipps und beantwortet Fragen, wie Kinder ohne bleibende seelische Schäden...

24. März 2017
Bereits zum fünften Mal wurde am vergangenen Wochenende der „Helmtausch“ mit den Feuerwehrkameraden aus Helgoland durchgeführt. Diese Idee der beiden befreundeten Wehren entstand vor einigen Jahren, um die Ausbildung zu optimieren. Denn den Kameraden der Nordseeinsel ist es normalerweise nicht möglich, viele Atemschutzgeräteträger gleichzeitig auf das Festland zu schicken, um dort unter realistischen Bedingungen die Brandbekämpfung zu trainieren. Um während dieser Zeit den...

17. März 2017
Den eigenen beruflichen Weg finden - dabei unterstützt Frauen die Wirtschafts- und Entwicklungsgesellschaft des Kreises Pinneberg (WEP) mit einem monatlichen Beratungsangebot auch in Quickborn. Wer nach einer Elternzeit wiedereinsteigen will, sich weiterbilden oder beruflich verändern möchte oder von Arbeitslosigkeit bedroht ist, findet in den etwa einstündigen Einzelgesprächen mit den Beraterinnen Stefanie Oeverdieck und Brigitte Pisall Hilfe. Dabei geht es fast immer um eine erste...

27. Februar 2017
Bei der symbolischen Scheckübergabe des 1. FC Quickborn an das Kinder-Hospiz Sternenbrücke gab es ausschließlich strahlende Gesichter. Die 14-jährigen Spieler, die Trainer und die Eltern strahlten vor Stolz über die riesige Spendensumme von 6705,88 Euro!! Die Jugendleitung und der Vorstand des 1. FC Quickborn sowie Chef-Organisator Uwe Bartram strahlten respektvoll vor der Leistungsbereitschaft und dem Einsatz der Jugendlichen, die stellvertretend für das soziale Engagement des Vereins...

20. Februar 2017
Am Rosenmontag, dem 27. Februar 2017, ab. 14.00 Uhr wird die AWO Quickborn ganz groß feiern. Die beliebte Musikgruppe „Jungbrunnen“ wird für Stimmung sorgen. Die Vorsitzende Elke Schreiber freut sich, wenn, wie in den Jahren zuvor auch, möglichst viele Besucherinnen und Besucher in einem Kostüm erscheinen. Vom 3. März bis einschließlich 10. März muss die AWO-Begegnungsstätte wegen Reparaturarbeiten an der Heizung komplett schließen. Elke Schreiber bitte alle Mitglieder und Gäste...

20. Februar 2017
Über 60 Gäste konnten der 1. Vorsitzende des DRK-Ortsvereins Quickborn Hans-Hermann Behncke und sein Stellvertreter Karl-Heinz Tapken im Anneliese-Kruse-Haus zum Mehlbüddelessen begrüßen. Bereits zum fünften Mal fand dieses Event statt und erfreulicherweise mit weiter zunehmender Beliebtheit. „Wir haben noch eine Warteliste, doch es soll wie in einer Familie und gemütlich bleiben", betonte Behncke. Sein Stellvertreter Karl-Heinz Tapken erläuterte die Tradition: „Anlässlich des...

14. Januar 2017
DRK Quickborn hofft auf wieder steigende Teilnehmerzahlen beim Blutspenden Der erste Blutspendetermin in diesem Jahr findet am Mittwoch, dem 18. Januar 2017 in der Feldstraße 14 im Anneliese-Kruse-Haus statt. In der Zeit von 15:00 Uhr bis 19:30 Uhr steht das Blutspendeteam des DRK-Blutspendedienstes Nord-Ost zur Blutabnahme bereit. Das Küchenteam des DRK-Ortsvereins sorgt wie immer für die Stärkung nach der Blutspende. Zusätzlich wird unter allen Teilnehmern, die vom 2. Januar bis 24....

12. Januar 2017
Für bedürftige Eltern soll die Kinderbetreuung ab 1. August 2017 günstiger werden. Das beschloss der Ausschuss für Kinder, Jugend und Soziales einstimmig in seiner jüngsten Sitzung. Danach müssen Eltern für die Kita-Gebühren statt bisher 65 nur noch 60 Prozent ihres Einkommensüberhanges (Einkünfte abzüglich zugestandener Ausgaben) aufwenden. Die Differenz zum vollen Satz erstattet der Kreis. Die Entscheidung dürfte den örtlichen Kommunalpolitikern leicht gefallen sein, denn die...

11. Januar 2017
Am 8. Januar war es wieder soweit. Der DRK-Vorstand hatte, wie in den letzten Jahren, zur Jahresauftaktveranstaltung ins DRK-Zentrum eingeladen. Über 60 Gäste konnte der Ortsvereinsvorsitzende Hans-Hermann Behncke begrüßen. Unter den Gästen waren Kameraden (Wehrführer mit Stellvertreter) der Freiwilligen Feuerwehren aus Quickborn und Hasloh, für die Stadt Quickborn der erste Stadtrat Klaus Hensel und vom DRK-Kreisverband der Vorsitzende Wolfgang Krohn mit Ehefrau. Behncke berichtete kurz...

Mehr anzeigen