Rotarier laden zum Neujahrskonzert „Jung und verdammt gut"ein

Echo-Preisträgerin Asya Fateyeva ist eine der Künstlerinnen beim Neujahrskonzert des Rotary-Clubs Quickborn
Echo-Preisträgerin Asya Fateyeva ist eine der Künstlerinnen beim Neujahrskonzert des Rotary-Clubs Quickborn

Erneut laden die Quickborner Rotarier unter dem Motto „Jung, aber verdammt gut" zu einem Neujahrskonzert mit jungem, engagierten Nachwuchs ein. Die Besucher können sich auch wieder auf den amüsanten Jahresrückblick von Dr. Frank Sonntag freuen.


Die mehrfache Bundespreisträgerin „Jugend musiziert“ Louise Wehr (20 Jahre),
Violine, wird u.a. Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy präsentieren. Louise Wehr wird am Klavier von Alexander Vorontsov (21 Jahre) begleitet, der auch als Solist mit Werken von Ludwig van Beethoven auftreten wird. Darüber hinaus können sich die Besucher auf ein weiteres Highlight freuen: Der Auftritt der frisch gekürten Echo-Klassikpreisträgerin 2016 Asya Fateyeva, die das Publikum mit ihrem Klassiksaxophon und Werken von J.S. Bach, H. Villa-Lobos und George Gershwin verzaubern wird. Sie wird begleitet am Klavier von Valeriya Myrosh.


Am Samstagabend, den 04.02.2017 ab 19:30 Uhr, im Artur-Grenz-Saal, Am Freibad 7, 25451 Quickborn, ist es soweit.


Karten für dieses hochkarätige Konzert sind im Vorverkauf zum Vorverkaufspreis von 19,00 € (Jugendliche bis 18 Jahre 12,00 €)
in den Vorverkaufsstellen:
 Theophil Buchhandlung, Am Freibad 1A, 25451 Quickborn
 Pascal Apotheke im famila, Pascalstr. 9, 25451 Quickborn
sowie online über www.adticket.de zu erwerben.

Ein kostenfreies Programmheft liefert Beiträge über alle Künstler und Rotary. Es ist hier zu finden.

Das Konzert findet statt mit freundlicher Unterstützung von: Autohaus May & Olde
GmbH Quickborn . Beyle u. Wortmann Sanitätshaus Quickborn . Elektro Bollmann
Ellerau, Ernst Treder GmbH Quickborn . Heinke Lang u. Helga Lindner . Heinz
Fuhlendorf GmbH Quickborn . Jagdhaus Waldfrieden Quickborn . Pascal Apotheke
Quickborn . Q-Perior Consulting Ellerau . Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien
GmbH


Kommentar schreiben

Kommentare: 0