Adventskonzert der Musikschule Quickborn

Zum Adventskonzert am Sonnabend, den 26.11.2016 um 18.00 Uhr lädt die Musikschule der Stadt Quickborn in den Artur-Grenz-Saal ein.

Das Orchester der Musikschule hat unter der Leitung von Lorenz Jensen und Falko Jentsch ein Programm mit barocker Instrumentalmusik und -konzerten vorbereitet. So erklingen Corellis Sonate für zwei Trompeten und Streicher, zwei Weihnachts-Sinfonien von Delalande sowie Bachs Doppelkonzert für Oboe, Violine und Orchester. Als Solisten werden Jakob Schilling und Ralf Lentschat (Trompete), Olga Singer (Oboe) und Falko Jentsch (Violine) zu hören sein. Ergänzt wird das Programm durch eine Sonate für zwei Fagotte (Solisten: Torsten Bührmann und Lorenz Jensen) von Graupner und die eindrucksvollen Beiträge des Perkussion-Ensembles „Drum Experience“.

Besonders freuen kann man sich auf die „Musikfüchse“ (Chor der 2b der Goetheschule unter der Leitung von Alexandra Bodenstab), die drei eigens für Kinderchor und Orchester arrangierte Weihnachtslieder vortragen werden.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind jedoch willkommen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0