Lehnert (CDU) kritisiert Aussage Hölcks (SPD) als Unverfrorenheit

Peter Lehnert ist als Landtagsabgeordneter auch für Quickborn zuständig.
Peter Lehnert ist als Landtagsabgeordneter auch für Quickborn zuständig.

Peter Lehnert, CDU, empfindet die Behauptung von Thomas Hölck (SPD), dass die gute Einnahmesituation im Landeshaushalt 2016 der Landesregierung zu verdanken sei, als geradezu lächerlich.


„ Vielmehr sollten wir uns bei den Steuerzahlern in Schleswig-Holstein bedanken und mit einem sparsamen Umgang dieser Gelder ein positives Zeichen setzen“ so Lehnert.


Dass ausgerechnet SPD, Grüne und SSW, die noch im Sommer letzten Jahres gegen alle Warnungen der CDU für 2,4 Milliarden Euro Schrottpapiere von der HSH-Nordbank gekauft haben, deren Wert immer rasanter fällt,  jetzt behaupten, etwas von Finanzen zu verstehen, sei eine bodenlose Frechheit und ein Affront gegen alle Schleswig-Holsteiner, so der Bilsener Abgeordnete abschließend.



 


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Alisia Priolo (Freitag, 03 Februar 2017 05:59)


    I was curious if you ever thought of changing the structure of your site? Its very well written; I love what youve got to say. But maybe you could a little more in the way of content so people could connect with it better. Youve got an awful lot of text for only having one or 2 pictures. Maybe you could space it out better?