Riesen-Stttttiiimmung beim Sommerfest des DRK

Für eine phantastische Stimmung beim Sommerfest des DRK Quickborn sorgte die Entertainerin Margot Schöneberndt.

 

Ihr genaues Alter verrät sie ungern, aber dass sie selbst zu den Seniorinnen gehört, ist kein Geheimnis: Aber die Entertainerin Margot Schöneberndt trägt ihre Lieder so voller Energie und ansteckender guter Laune vor, dass man ihr das Alter wirklich nicht anmerkt. Und so sprang der Funke bei ihrem Auftritt beim Sommerfest der DRK Quickborn sofort über und  sie hatte die rund 50 Gäste im Anneliese-Kruse-Haus sofort auf ihrer Seite.

 

Mit Döntjes, vielen Seemansliedern und Hamburger Klassikern, die man u.a. von Hans Albers kennt, ließ sie mit Gesang und professionellem Akkordean-Spiel die Stimmung eines Hamburger Hafenkonzerts aufkommen. In der Tat hat sie früher viel bei NDR-Veranstaltungen gespielt und sie konnte auch von verschiedenen Auftritten mit dem Hamburger Original Heidi Kabel berichten. Kein Wunder, dass sie die Gäste nicht nur zum Mitsingen animieren konnte, sondern sogar zum Tanzen.

 

Für Getränke und leckere Grill-Spezialitäten sorgte das DRK-Team unter Leitung von Sonja Heggblum. Und so konnten alle Gäste am Schluss feststellen: Es war ein tolles Fest!

Seniorenbetreuerin Sonja Heggblum, der stellvertretende Vorsitzende Karl-Heinz Tapken und Schatzmeister Trutz Heggblum freuten sich den gelungenen Auftritt der Entertainerin Margot Schöneberndt.
Seniorenbetreuerin Sonja Heggblum, der stellvertretende Vorsitzende Karl-Heinz Tapken und Schatzmeister Trutz Heggblum freuten sich den gelungenen Auftritt der Entertainerin Margot Schöneberndt.
Sogar getanzt wurde beim Sommerfest.
Sogar getanzt wurde beim Sommerfest.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Hannes Meier (Donnerstag, 14 Juli 2016 12:25)

    Habe diese Seite durch Zufall im Internet gefunden ! Toll das Margot Schöneberndt mit Ihrem Akkordeon und Ihrer tollen Hamburger- Stimme die Leute so begeistert hat !! Schade dass ich es nicht Live erleben konnte. Mfg. H. Meier