Ev. Kirche lädt zum Kunsthandwerkermarkt ein

Im Außenbereich des neuen evangelischen Gemeindehauses findet der Kunsthandwerkermarkt statt
Im Außenbereich des neuen evangelischen Gemeindehauses findet der Kunsthandwerkermarkt statt

12.8.2021 | Wer während der Corona-Zeiten die Kunsthandwerkermärkte schmerzlich vermisst hat, kann sich freuen: Am 14.und 15. August veranstalten Kirchenmusiker Michael Schmult und Jugendbetreuer Philipp Wirtz wieder einen Kunsthandwerkermarkt in Quickborn. Jeweils von 11-17 Uhr ist der Markt geöffnet.

 

Veranstaltungsgelände ist das neue evengelische Gemeindehaus sowie der Außenbereich zwischen Kirche und Gemeindehaus, Ellerauer Str. 2 in Quickborn / Ecke Kieler Str.


Die Veranstaltung wird aus gegebenem Anlass überwiegend im Außenbereich des Gemeindehauses stattfinden. Auch eine Cafeteria ist eingerichtet, in der ehrenamtliche Helfer*innen die Besucher mit Torten, Kuchen und Kaffee verwöhnen. Aufgrund von Corona werden die Besucher sogar an den Tischen bedient.

Die Liste der Aussteller umfasst 22 Personen, die neben Keramik und Porzellan über Schmuck, Kleinkunst aus Holz, Seifen- und Wellnessprodukte und genähten Taschen noch viele weitere handgearbeitete Produkte anbieten.

Die Veranstaltung verfügt über ein Hygienekonzept. Besucher können sich wahlweise mit der Luca-App oder schriftlich registrieren.

Alle Erlöse aus dem Verkauf in der Cafeteria kommen unseren Förderkreisen "Jugend" und "Musik" zugute.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0

HERAUSGEBER / REDAKTION

(KEINE Auskünfte zu in den Beiträgen erwähnten Organisationen/Institutionen!)

 c/o CS : COMM
Reinhard Kuchel
 Kampmoorstraße 6
25451 Quickborn


 

 

Telefon: 04106 77 30 77

Mobil: 0160 775 70 06

Mail: info@Quickborn1.info