Stadtbücherei lädt ein, Lieblingsrezepte einzureichen

Emine Ulusan und Kristina Preiß, das Leitungs-Team der Stadtbücherei, freuen sich auf viele Rezepte
Emine Ulusan und Kristina Preiß, das Leitungs-Team der Stadtbücherei, freuen sich auf viele Rezepte

9.3.2021 | Die Nacht der Bibliotheken am 19. März hat in diesem Jahr das Motto „Mitmischen“. Aktionen mit vielen Menschen müssen zurzeit ausfallen. Essen gehen ist noch nicht möglich - selber Kochen ist angesagt. Die Stadtbücherei Quickborn startet deshalb aus dem Lockdown den Versuch, ein Kochbuch für gute Laune und gegen Corona-Frust zusammenzustellen: Alle begeisterten (Hobby-)Köchinnen und Köche können sich mit ihren Lieblingsrezepten daran beteiligen.

 

Ob Vorspeise, Hauptgericht, Dessert, vegan oder mit Fleisch, Getränk oder Kuchen - alles ist willkommen. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten als Dankeschön ein Exemplar des fertigen Quickborner Mitmisch-Kochbuchs.

Wer sich beteiligen möchte, schickt ein oder mehrere Rezepte mit selbst aufgenommenen Fotos an die Stadtbücherei. Das geht per E-Mail (stadtbuecherei@quickborn.de) oder auch per Briefpost (Stadtbücherei, Bahnhofstraße 100, 25451 Quickborn). Die Rezepte sollten spätestens am 19. März - zur Nacht der Bibliotheken - in der Stadtbücherei eintreffen. Danach werden sie gesichtet, redaktionell bearbeitet und zusammengestellt.

Ein Hinweis: Wer teilnimmt, gestattet der Stadtbücherei den honorarfreien Abdruck der eingesandten Rezepte und Fotos.

Das Team der Stadtbücherei freut sich auf viele leckere Rezepte!






Kommentar schreiben

Kommentare: 0