Ökumenischer Gottesdienst „Nacht der Lichter"

5.3.2021 | Auch in Corona Zeiten wird eine jahrelange gute Tradition fortgesetzt. So findet auch in diesem Jahr, in dem ökumenischen Zusammenwirken der Ev. Luth Marienkirche und der Kath St Marienkirche, wieder in vorösterlicher Zeit die Nacht der Lichter statt. Beide Gemeinden laden zur gemeinsamen Feier des Gottesdienstes am Freitag, dem 26. März 2021 um 20.00 Uhr in die von Kerzenlicht erfüllte Kirche am Kurzen Kamp ein. Musikalisch gestaltet wird der Gottesdienst an der Orgel durch den Kantor der Ev. Marienkirche, Michael Schmult.

Aber auch zu diesem Gottesdienst ist die Anmeldung im Gemeindebüro  der Kath Kirche St. Marien notwendig, entweder telefonisch unter 04106 2422 oder per E-Mail >gemeindebuero.quickborn@pfarreihlmartin.de<. In der Kirche muss Nasen- und Mundschutz getragen werden. Das Platzangebot ist auch weiterhin eingeschränkt.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0