Verstärkung für den Wochenmarkt

5.2.2021 | Der Quickborner Wochenmarkt hat Verstärkung erhalten, wie die Stadtverwaltung mitteilt. Für den Markttag am Mittwoch konnten zwei neue Marktbeschicker angeworben werden. Die Firma N & M Royal Oliven und Feinkost GmbH aus Hamburg ergänzt das Warenangebot mit einem Verkaufsstand, der ein Sortiment an mediteranen Spezialitäten wie Antipasti, Oliven und diverse Produkte aus eigener Herstellung anbietet. Des Weiteren verstärkt Herr Brüggen mit seinem Heimtierfutterbedarf den Wochenmarkt.

 

Brüggen dürfte einigen Quickbornern Bürgerinnen und Bürgern bereits bekannt sein. Bis zum Ende des letzten Jahres hatte dieser sein Ladengeschäft im Harksheider Weg in Quickborn. Er bietet Frischtierfutter für Vierbeiner an.

Die Stadt Quickborn weist noch einmal auf die im Kreis Pinneberg zur Zeit geltende Regelung hin, wonach aus Infektionsschutzgründen Wochenmärkte und Einzelhandels-Ladengeschäfte nur durch eine Person pro Haushalt und mit OP- oder FFP 2-Maske betreten werden dürfen. Eine Begleitung ist nur durch eine erforderliche Assistenz gestattet. Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr dürfen ihre Eltern begleiten, soweit eine andere Betreuung nicht gesichert werden kann. Der Mindestabstand von 1,5 m ist einzuhalten.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0