VHS bietet Telefonberatung für Laptop/Tablet-Einstieg und für Onlinekurse

Dr. Thomas Lammeyer und Anette Ehrenstein bieten Telefonberatungen zum Einstieg in die digitale Welt
Dr. Thomas Lammeyer und Anette Ehrenstein bieten Telefonberatungen zum Einstieg in die digitale Welt

10.7.2020 | „Das Interesse an Onlinekursen und dem Erwerb weiterer Fähigkeiten zum Umgang mit den neuen Medien ist gestiegen“, erklärt VHS-Leiterin Anette Ehrenstein. Daher hat das VHS-Team zwei interessante Formate entwickelt und den erfahrenen Fachdozenten Dr. Thomas Lammeyer für die Umsetzung gewinnen können. Ziel ist es, sich rechtzeitig vor dem Herbst mit der neuen Technik gut vertraut zu machen.


Für einige ist der erste Kontakt mit dem Laptop oder Tablet noch verhalten und es gibt auch vereinzelt noch die Haltung: „Das brauche ich nicht“. Doch wenn die ersten Erfahrungen gemacht wurden, stellt sich bei den Interessierten immer wieder heraus, dass es „kein Hexenwerk“ ist, nach Informationen zu googeln und E-Mails zu bearbeiten. „Es geht den Interessierten nicht darum, Tabellen zu erstellen, es geht ihnen um die täglichen Erleichterungen - zum Beispiel über die Googlesuche Informationen zu finden und per E-Mail gut erreichbar zu sein. Mit dem Format „Wie geht Skypen“ haben wir bereits im Frühjahr vielen Seniorinnen und Senioren die Möglichkeit geboten, auch während der Coronazeit im Kontakt mit ihren Lieben und Freunden zu bleiben und sich auszutauschen. Nun wollen wir auch weiterhin den Einstieg in die digitalen Möglichkeiten unterstützen und haben ab August zwei Formate dazu im Angebot“, erklärt Ehrenstein.

Einzelberatung am Telefon!
Für den Einstieg in die digitale Welt ist das passende Gerät notwendig – auch hierfür ist eine Beratung durch den VHS-Dozenten Thomas Lammeyer möglich. Anschließend besteht das Angebot, die ersten Schritte begleitet durch eine telefonische Einzelberatung zu beginnen. Das Angebot „Laptop/Tablet: Einsteigerkurs – jetzt einsteigen und die neue digitale Welt erfahren – dabei sein können!“ startet ab August mit vielen individuellen Einzelterminen.

Ein weiterer Baustein, um künftig auch an Onlinekursen teilzunehmen und bequem von zu Hause oder unterwegs Sprachen-, Bewegungs-, Fotografie- und Fachkurse sowie beispielsweise Ernährungs-, Kochabende, Sondervorträge  in der VHS-Cloud zu erleben, besteht ebenfalls das Angebot, sich im Einzeltelefontermin erklären zu lassen, wie man an den Onlinekursen teilnimmt.
 
Für die begrenzten Plätze ist eine Anmeldung ab sofort  unter www.vhs-quickborn.de oder per E-Mail an vhs@quickborn.de möglich. Telefonischer Kontakt unter: vhs Quickborn, 04106-6129960.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0