VHS lädt zu Sommerkursen ins Holstenstadion ein

Das Holstenstadion bietet viel Platz für die VHS Kurse
Das Holstenstadion bietet viel Platz für die VHS Kurse

19.6.2020 | Mit viel Bewegung möchte die VHS Quickborn allen Interessierten verschiedene Kurse für die Sommerferienzeit im Holstenstadion anbieten.

Es gibt im Holstenstadion die Möglichkeit immer freitagsvormittags von 9.30 bis 10.30 Uhr bei „Pilates für Alle“ dabei zu sein. Start ist ab dem 26. Juni für acht Termine. Kurs 32109 P-S.

Gymnastik für Alle 60, 70 80+ findet vom 1. Juli bis 12. August an sieben Vormittagen immer mittwochs von 10.30 bis 11.30 Uhr auf dem Kunstrasen statt. Kurs: 33207 P-S.

Eine Yoga-Woche wird von Montag, 29. Juni bis Freitag, 3. Juli jeden Vormittag von 9.30 bis 11 Uhr angeboten. Kurs: 34255 P-S.

Donnerstagvormittags steht ZUMBA® mit viel guter Laune und Musik auf dem Bewegungsplan. Start ist ab dem 25. Juni immer von 10 bis 11 Uhr.

Aktiv und fit am Morgen 60+ immer freitags, 11 bis 12 Uhr für Seniorinnen und Senioren für mehr Beweglichkeit, Koordination und Sturzprophylaxe. Acht Termine mit Start ab dem 26. Juni. Kurs 31404 P-S.

Alle Kurse sind per sofort buchbar unter www.vhs-quickborn.de. Info: VHS Quickborn, 04106-6129960, vhs@quickborn.de.

Aktiv und fit 60,70,80+ - Freie Plätze im Sommerkurs unter freiem Himmel

Die VHS Quickborn hat in Ihrem umfangreichen Sommerprogramm auch speziell für Seniorinnen und Senioren ein besonderes Angebot für Juli und August aufgenommen.

Der neue Kurs: Aktiv und fit 60,70,80+ dient der  Beweglichkeit, Sturzprophylaxe sowie der Koordination  und findet immer freitags unter freiem Himmel im Holstenstadion statt. Kursstart ist am 26. Juni, immer 11 bis 12 Uhr auf dem Kunstrasen. Sollte wetterbedingt ein Termin ausfallen müssen, wird dieser nicht berechnet.

Dieser Gymnastikkurs ist für alle Altersgruppen ab 60+ geeignet! Das Gleichgewicht, die Koordination, die Kraft und die Beweglichkeit stehen im Vordergrund des Trainings - und die wichtige Sturzprophylaxe rundet diese Übungen ab.

Bitte mitbringen: Gymnastikmatte bzw. einen Klappstuhl/ Hocker, für alle, die keine Bodenübungen durchführen möchten.

Für die Präsenzkurse der VHS Quickborn liegt ein umfangreiches Hygienekonzept vor. VHS Leiterin Anette Ehrenstein betont: „Kommen Sie in Sportkleidung! Bringen Sie bitte Ihre eigene Gymnastikmatte/Hocker/Getränk und auch gern eine Unterlage (Decke) mit. Unser Motto ist: KOMMEN - in kleiner Gruppe gemeinsam trainieren und sich wiedersehen – GEHEN.“

Für die begrenzten Plätze ist eine Anmeldung ab sofort  unter www.vhs-quickborn.de zur Kursnummer 31404 P-S oder per E-Mail an vhs@quickborn.de möglich.

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0