VHS bietet Englisch-, Portugiesisch- und Griechisch-Kurse jetzt online an

VHS-Leiterin Anette Ehrenstein bietet mit ihrem Team ein neues Sprachkurs-Programm
VHS-Leiterin Anette Ehrenstein bietet mit ihrem Team ein neues Sprachkurs-Programm

13.5.2020 | Um Sprachkurse für Interessierte auch im bevorstehenden Sommer anzubieten, hat das Team der VHS Quickborn mittlerweile 18 Kurse in der VHS-Cloud erfolgreich aktiviert. Darunter sind auch Sprachangebote für neue Interessierte.

Der Vorteil bei einem Onlinekurs liegt darin, dass man teilnehmen kann, ohne aus dem Haus zu müssen und  - unabhängig vom eigenen Standort - auch über weitere Entfernungen hinweg dabei sein kann. Voraussetzung ist allerdings eine funktionierende Technik.

Folgende Angebote sind bereits im Frühjahr gestartet und werden jetzt in der Cloud fortgesetzt. Neue Teilnehmende sind willkommen!

o Portugiesisch für Einsteiger mit leichten Vorkenntnissen, Start: ab Donnerstag, 28. Mai, vier Termine, 19.00 bis 20.30 Uhr. Kurs: 4450C, Entgelt: 30,50€.

o Englisch Stufe -B1 am Vormittag, Start: 25. Mai, fünf Termine, 9.00 bis 10.30 Uhr, Kurs: 4221, Entgelt: 20,50€.

o Englisch Refresher - der Wiedereinstiegskurs,  Start: Donnerstag, 28. Mai, vier Termine, 19.15 bis 20.45 Uhr. Kurs: 4205C, Entgelt: 30,50 €.

o Englisch  Stufe -B1/B2, Start: ab Montag, 25. Mai, drei Termine, 18 bis 19.30 Uhr. Kurs: 4206C, Entgelt: 15,50 €.

o Griechisch mit leichten Vorkenntnissen, Start: Dienstag, 26. Mai, drei Termine, 18 bis 19.30 Uhr, Kurs: 4361C, Entgelt: 15,50 €.

Voraussetzung ist, sich über einen Laptop oder Tablet in der vhs-cloud zu registrieren und idealerweise mit integrierter Kamera und Headset am Kurs teilzunehmen. Die Möglichkeit ohne Kamera und via Chatfunktion ist ebenfalls gegeben. Eine übersichtliche und gut verständliche Anleitung wird von der VHS per E-Mail versendet.

Für die begrenzten Plätze ist eine Anmeldung ab sofort  unter www.vhs-quickborn.de oder per E-Mail an vhs@quickborn.de möglich.




Kommentar schreiben

Kommentare: 0