VHS bietet Latino-Dance-Fitness als Onlinekurs

Mit der VHS fit in den Sommer (Foto:Pixabay)
Mit der VHS fit in den Sommer (Foto:Pixabay)

12.5.2020 | Auch wenn ab dem 18. Mai die ersten VHS-Kurse wieder den Betrieb aufnehmen, die Bewegungsangebote in den Sporthallen können noch nicht wieder durchgeführt werden. Deshalb bietet die VHS jetzt ein Latino-Dance-Programm online an.

 

Die beliebte VHS Trainerin Cidinha hat für alle Freunde der Latinomusik ein spezielles Fitness–Tanz-Training zusammengestellt und bietet dazu drei Kurse an. Latina-Dance-Fitness ist ein effektives und beliebtes Fitness-Tanz-Workout, das sich aus lateinamerikanischer Musik und Tanzbewegungen zusammensetzt.

Alle Formate finden in der modernen VHS-Cloud statt. Interessierte können den Kurs auf der Website der VHS-Quickborn buchen unter www.vhs-quickborn.de und erhalten eine gesonderte E-Mail mit einer Erklärung für den Zugang in die Cloud. Dort finden die Kurse jeweils live statt, wer möchte, kann sich dort auch per Kamera und Mikrofon dazuschalten, so ist ein Austausch gut möglich.

Folgende drei Kurse sind im Angebot und zu jedem ist ein gesonderter kostenloser 2-Termine-Testkurs buchbar:

Kurs 31508 C1 immer am Dienstag von 18.30 bis 19.30 Uhr, zwei kostenfreie Termine am 19. und 26.5.2020.

Kurs 31504 C1  mittwochs von 17.30 bis 18.30 Uhr, zwei kostenfreie Termine 20. und 27.5.2020.

Kurs 31501 C1 donnerstags von 10.00 – 11.00 Uhr, zwei kostenfreie Termine am 28.5. und 4.6.2020.

Jeweils im Anschluss an den Kurs findet ab der Folgewoche ein Kurzkurs mit 2 oder 3 Terminen zum Preis von sechs Euro pro Termin statt.

Egal welches Fitnessniveau, welcher Fitnesshintergrund, welches Alter, Interessierte können sofort mitmachen, da die Schrittkombinationen besonders leicht sind. Begonnen wird mit einer Aufwärmung der Muskelgruppen und Gelenke, die direkt in das Konditions- und Herzkreislauftraining mit Widerstands- und Muskelaufbautraining übergeht. Um die beanspruchten Muskelgruppen wieder zu lockern, gibt es zum Schluss noch eine Dehnungseinheit.

Für die begrenzten Plätze ist eine Anmeldung ab sofort  unter www.vhs-quickborn.de oder E-Mail an vhs@quickborn.de möglich.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0