Stadtwerke laden zum Malwettbewerb ein

12.5.2020 | Auch während der Krise halten alle zusammen. Dazu möchten die Stadtwerke Quickborn die schönsten Bilder von Kindern und Jugendlichen auszeichnen.    

In Zeiten der Corona-Pandemie heißt es Abstand halten, um niemanden unnötig zu gefährden. Dennoch bleiben die Quickborner einander nah und gehen herzlich miteinander um. Das wollen jetzt die Stadtwerke zeigen: So ruft das Unternehmen junge Menschen dazu auf, Bilder über das soziale Miteinander zu malen und sie einzusenden. Das Aktionsmotto unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Thomas Köppl lautet: „Trotz Abstand – im Herzen verbunden“. Genau dies sollen die Bilder auch ausdrücken.

Drei Altersgruppen gefragt
Eine externe Jury wird die gemalten Bilder nach drei Altersgruppen bewerten und küren. Auf die ausgewählten „Picassos“ warten attraktive Preise:
Altersgruppe bis 5 Jahre:  1. Preis:     1x Lego Duplo- oder 1x HABA-Gutschein
Altersgruppe 6-12 Jahre:   1. Preis:     1x Lego- oder 1x GraviTrax-Gutschein     
Altersgruppe 13-18 Jahre: 1. Preis:     1x Samsung- oder 1x Huawei-Tablet

Das Gewinnen steht bei der Aktion aber nicht im Vordergrund. „Wir freuen uns auf jedes eingesendete Bild. Schon durchs Mitmachen beweisen die Kids und Teens, dass wir in dieser schwierigen Zeit alle zusammenstehen“, bekräftigt Dr. Panagiotis Memetzidis, Geschäftsführer der Stadtwerke Quickborn.     

Die Kinder und Jugendlichen werden gebeten, ihre Bilder im Format DIN A4 zu malen (bitte Namen, Alter und E-Mail Adresse angeben). Das Einsenden an die Stadtwerke Quickborn geht ausschließlich online – als Scan oder Foto per Digitalkamera, Smartphone oder Tablet, E-Mailadresse: gewinnspiel@stadtwerke-quickborn.de. Einsendeschluss ist der 30. Juni 2020.

Wünschenswert, aber keine Bedingung ist, dass die Einsender in der Mail kurz ihre Gedanken zum Bild beschreiben. Die von der Jury ausgewählten Bilder werden die Stadtwerke auf ihrer Internetseite veröffentlichen. Nähere Infos, Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise zum Malwettbewerb finden Interesten hier.  Nur digitale Einsendungen nehmen teil.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0