Quickborns Spielplätze wieder geöffnet

4.5.2020 |  Gute Nachrichten für den Nachwuchs: Ab dem 4.5.2020 werden die Quickborner Spielplätze und -flächen unter sorgfältig abgewogenen Auflagen wiedereröffnet.

Damit die Spielplätze auch in Zukunft geöffnet bleiben können, appelliert Bürgermeister Thomas Köppl an die Vernunft der Quickborner Bürgerinnen und Bürger und bittet Eltern und Aufsichtspersonen, die neuen Verhaltensregeln für Spielplätze zu beachten, die vor Ort aushängen. Die wichtigsten Regeln für Kinder und Erwachsene:

o Abstand von mindestens 1,5 Metern einhalten
o Maximal zulässige Anzahl von Kindern und Erwachsenen beachten (siehe Hinweisschilder auf den Spielplätzen)
o Ansammlungen von Erwachsenen sowie Gruppenbildungen von Kindern auf der Spielfäche/an Spielgeräten sind nicht gestattet
o Öffentliche und private Veranstaltungen sind nicht gestattet
o Händewaschen (vorher, nachher und ggf. mit Feuchttüchern)
o Essen und Trinken auf der Spielfläche ist verboten


Alle Verhaltensregeln sind auf/vor den Spielplätzen ausgehängt. „Bitte lesen Sie die Hinweisschilder sorgfältig und halten sich an die Auflagen", mahnt die Stadterwaltung.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0