Stadt und Rotary-Club sagen Wald-Pflanzaktion ab

25.3.2020 PI | Die angekündigte gemeinsame Pflanzaktion von Stadt und Roary-Club für die neue Waldfläche in Quickborn am 25.4.2020 an der Langeloh muss entfallen, wie die Stadt heute in einer Pressemeldung mitteilt.

Vorgesehen war die Anpflanzung von 4.000 Bäumen mit Unterstützung der Bürger. Die Bepflanzung wird trotzdem erfolgen. Mit der Durchführung wird ein Fachbetrieb beauftragt.

Wer die Aktion der Rotarier finanziell unterstützen möchten (jeder Baum kostet 2,50 Euro):

Name: Hilfeverein Rotary Club Quickborn

IBAN: DE 14 2305 1030 0511 0538 45

Verwendungszweck: Baumpflanzaktion

Spendenbescheinigungen können für Beträge ab 50 Euro ausgestellt werden.

 

Die angekündigte Aufstellung einer Baumscheibe am Freizeitsee wird auf September verschoben.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0