Informationsveranstaltung zum B-Plan „Marktstraße" abgesagt - Beteiligung jetzt online

16.3.2020 PI/EM | Die Veranstaltung der Stadt Quickborn zur Frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung zur „Städtebaulichen Entwicklung Markstraße“ (B-Plan 39, 4. Änderung) am Mittwoch, den 18.3.2020 wird abgesagt. Stattdessen wird eine Online-Beteiligung angeboten.

Die Verbreitungswege des Coronavirus sollen wo immer möglich gemindert werden, deshalb müssen Zusammenkünfte von Menschen auf ein Mindestmaß reduziert werden.

Dies gilt auch für die öffentliche Informationsveranstaltung zum Bebauungsplan Marktstraße - B-Plan 39, 4. Änderung - am Mittwoch, den 18.03.2020 um 19.00 Uhr. Diese Veranstaltung wird abgesagt.

Die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung dient der allgemeinen Information über die vorgesehene Planung, gleichzeitig möchten die Planerinnen und Planer mit den Interessierten ins Gespräch kommen und Rückmeldungen entgegennehmen.

Aufgrund der aktuellen Lage wird die Öffentlichkeitsbeteiligung für diese Planung nun nicht in Form einer öffentlichen Informationsveranstaltung stattfinden, sondern Bürgerinnen und Bürger können sich stattdessen im Zuge einer Online-Beteiligung über die Planung informieren und Stellungnahmen abgeben. Die Pläne werden in der Zeit vom 25.3. bis 8.4.2020 auf der Homepage der Stadt www.quickborn.de eingestellt. Fragen oder Anregungen können gerne an stadtplanung@quickborn.de gerichtet werden.

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0