DRK-Bereitschaft unter neuer Leitung

17.2.2020 EM | Die aktive Bereitschaft im DRK-Quickborn hat eine neue Leitung. Am letzten Dienstabend kamen die Kameradinnen und Kameraden der aktiven Bereitschaft zusammen, um den Wechsel in der Bereitschaftsleitung per Wahl zu bestätigen. Der bisherige Bereitschaftsleiter Trutz Heggblum ( 74 ) hat die Leitung nach 20 Jahren an Marcus Müller ( 45 ) in jüngere Hände gegeben.

 

Die Wahl verlief ohne Probleme, sodass der Wahlleiter Karl-Heinz Tapken nach Auszählung der Stimmen feststellen konnte, dass die Wahl ohne Gegenstimmen erfolgte und sprach dem Gewählten die Glückwünsche des DRK-Ortsvereins aus. Die DRK-Bereitschaft Quickborn bekam in den letzten zwei Jahren durch sechs Neuzugänge Unterstützung. „Wir freuen uns über jeden Neuzugang, der uns bei der Erfüllung unserer Aufgaben unterstützen möchte. Wir treffen uns Montags von 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr im DRK-Zentrum in der Feldstraße 14 und würden uns über weitere Interessierte freuen.“ Das Tätigkeitsfeld umfasst zur Zeit den Sanitäts- sowie den Betreuungsdienst. Zusätzlich werden Aktivitäten des Ortsvereins Quickborn unterstützt.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0