AWO fährt nach Flensburg

19.8.2019  |  Am Donnerstag, 5. September 2019, fährt die AWO nach Flensburg
und besucht das Traditionshaus Johannsen-Rum.

 

Hier erleben die Teilnehmer während einer fachkundiger Führung die Geheimnisse der Rum-Spezialitäten mit dem Geschmackstresor und die jahrhundertealte Traditionim historischen Firmengebäude und erfahren einiges über die Geschichte und probieren die hauseigenen Spezialitäten.


Weiter nimmt die Gruppe  an einem geführten Stadtrundgang durch die alten Kaufmannshöfe der Rum-Stadt Flensburg teil. In einem traditionellen Restaurant kehren die Teilnehmer dann zum Mittagessen ein. Am Nachmittag steht etwas Zeit zur freien Gestaltung in Flensburg zur Verfügung.


Der gesamte Ausflug kostet 47,50 €. Alle aufgeführten Unternehmungen sind im Preis enthalten. Die Fahrt findet in einem modernen Reisebus statt.
Abfahrtzeit: 7:00 Uhr ab Quickborn/ZOB.
 
Es sind noch einige Plätze frei. Auch Nichtmitglieder können mitfahren. Nähere Auskünfte erteilt Marion Steffner im AWO-Treff, Telefon: 04106/66128 oder Elke Schreiber, Telefon: 04106/73360.
 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0