Bürgerbeteiligung zum B-Plan „Waldschule"

So soll nach den Vorstellungen der Planer der neue Eingangsbereich der Waldschule aussehen
So soll nach den Vorstellungen der Planer der neue Eingangsbereich der Waldschule aussehen

13.8.2019 |  In den öffentlichen Sitzungen  der politischen Gremien wurden die Pläne schon vorgestellt, jetzt haben die Anwohner vor Ort Gelegenheit, die Überlegungen für die Erweiterung der Waldschule kennenzulernen und darüber zu diskutieren.

 

Am Mittwoch, dem 14. August, lädt die Verwaltung zur "Frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteilung" für den Bebauungesplan Nr. 111 „Waldschule Quickborn" in die Sporthalle der Waldschule, Kampmoorstraße 1, ein. Ab 18.30 Uhr sind die Planungsunterlagen einzusehen, der offizielle Beginn ist um 19.00 Uhr.

 

Die Waldschule soll in den nächsten Jahren nicht nur saniert, sondern durch einen zweigeschossigen Anbau erweitert werden. Der unter Denkmalschutz stehende Altbau bleibt erhalten.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0