11. Himmelmoorlauf mit Rekord-Beteiligung

Die Siegerinnen des 9,1-km-Hauptlaufes: Christine Dörscher, Stephanie Rösner und Johanna Goldschmidt
Die Siegerinnen des 9,1-km-Hauptlaufes: Christine Dörscher, Stephanie Rösner und Johanna Goldschmidt

12.8.2019 | Gelungene Premiere: Bei seinem ersten Himmelmoorlauf konnte der neue Chef-Organisator Robert Hüneburg gleich einen neuen Teilnehmer-Rekord verbuchen: 353 Läuferinnen und Läufer sowie WalkerInnen gingen auf die Rundkurse durch das Moor.


Und Glück hatte er auch noch: Nachdem es am Vortag noch richtig geschüttet hatte,  konnten die Teilnehmer bei trockenem Wetter an den Start gehen - wie in allen elf Jahren, wie Mitorganisator Jürgen Dunkhase anmerkte. Aber Hüneburg versäumte es nicht, allen TeilnehmerInnen Hinweise auf den teils feuchten Boden und die naturbelassenen Wege mit auf den Weg zu geben und zur Vorsicht zu mahnen. Mit Erfolg: Alle durchliefen wohlbehalten die Zeitkontrolle.

Neben den klassischen Distanzen 9,1 km und 4,1 km für die Erwachsenen hatten die Lions in diesem Jahr zum ersten Mal einen Lauf über 4,1 km für Jugendliche ausgeschrieben.  Und die Zeiten konnten sich sehen lassen: Schon nach 16:41 Minuten überquerte Mika-Sören Klafs die Ziellinie, nur 19:09 Minuten benötigte das schnellste Mädchen Katharina Dörscher.

 

Wie immer hatten die Lions auch das Umfeld perfekt vorbereitet: Am Buffet warteten neben Hot Dogs wieder zahlreiche leckere selbstgebackene Kuchen und Torten auf die TeilnehmerInnen.

Die Sieger des 9,1-km-Hauptlaufes: Sören Ohm, Arne Schröder und Nikolaus Meyberg
Die Sieger des 9,1-km-Hauptlaufes: Sören Ohm, Arne Schröder und Nikolaus Meyberg
Die Siegerinnen des 4,1-km-Kurzlaufes: iris Koch, Maritt Mokelke un Franziska Herberger
Die Siegerinnen des 4,1-km-Kurzlaufes: iris Koch, Maritt Mokelke un Franziska Herberger
Die Sieger des 4,1-km-Kurzlaufes: Sek Tewes,  Nikolay Nikitin und Martin Kruse
Die Sieger des 4,1-km-Kurzlaufes: Sek Tewes, Nikolay Nikitin und Martin Kruse

Die SiegerInnen des 4,1-km-Jugendlaufes

(Aus Gründen des Datenschutzes zeigen wir hier keine Bilder)

Die Siegerinnen: Katharina Dörscher, Martje Kube und Ida Louise Kube

Die Sieger: Mika-Sören Klafs, Leon Koch, Ben Teichert

Die Siegerinnen der 4,1-km-Walking-Runde: Doris Lewerenz, Wiebke Nahrwold und Astrid Sommer
Die Siegerinnen der 4,1-km-Walking-Runde: Doris Lewerenz, Wiebke Nahrwold und Astrid Sommer
Die Sieger der 4,1-km-Walking-Runde: Bernd-Dieter Faltin, Joachim Echelmeyer und Lothar Quasthoff
Die Sieger der 4,1-km-Walking-Runde: Bernd-Dieter Faltin, Joachim Echelmeyer und Lothar Quasthoff
Hubertus Lamma war mit seinen 90 Jahren der älteste Teilnehner: Seit dem ersten Himmelmoorlauf ist er ununterbrochen dabei.
Hubertus Lamma war mit seinen 90 Jahren der älteste Teilnehner: Seit dem ersten Himmelmoorlauf ist er ununterbrochen dabei.
Als Gespann machte sich FDP-Ratsherr Jürgen Scharley auf den Weg
Als Gespann machte sich FDP-Ratsherr Jürgen Scharley auf den Weg
Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhielten gleich nach dem Zieleinlauf ihre Medaille
Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhielten gleich nach dem Zieleinlauf ihre Medaille
Auf alle erwachsenen GewinnerInnen warteten Präsentkörbe von famila, die jugendlichen GewinnerInnen konnten sich über Gutscheine des Unternehmens freuen.
Auf alle erwachsenen GewinnerInnen warteten Präsentkörbe von famila, die jugendlichen GewinnerInnen konnten sich über Gutscheine des Unternehmens freuen.

Prof. Hans-Jürgen Mest, Gründer und langjähriger Organisator des Himmelmoorlaufes, konnte nach Übergabe der Verantwortung entspannt als Gast vorbeischauen, u.a. weil sein langjähriger Mitstreiter Jürgen Dunkhase mit all seiner Erfahrung weiter aktiv ist.

In ungewohnter Rolle: Schützenvereins-Chef und Lions-Mitglied Prof Meier-Siems war als offizieller Fotograf für den Lions-Club aktiv
In ungewohnter Rolle: Schützenvereins-Chef und Lions-Mitglied Prof Meier-Siems war als offizieller Fotograf für den Lions-Club aktiv
Präsidenten-Treffen: Lions-Präsident gratulierte Peter Heydorn, der als Zuschauer vorbeikam,  zu dessen Wahl zum Präsidenten des Rotary-Clubs
Präsidenten-Treffen: Lions-Präsident gratulierte Peter Heydorn, der als Zuschauer vorbeikam, zu dessen Wahl zum Präsidenten des Rotary-Clubs

Kommentar schreiben

Kommentare: 0