Vielseitiges Programm für jedermann zum Schützenfest

Musikzüge aus der Nachbarschaft sorgen beim Umzug der Schützen für Unterhaltung
Musikzüge aus der Nachbarschaft sorgen beim Umzug der Schützen für Unterhaltung

15.7.2019 | Weil zwischen der Stadtverwaltung und dem Schützenverein angeblich unterschiedliche Vorstellunge darüber bestanden, wann denn wohl in diesem Jahr das zweite September-Wochenende ist, fallen das Schützen- und das Eulenfest 2019 zeitlich etwas auseinander. Die gute Nachricht: Beliebte Veranstaltungen des Schützenvereins gibt es auch in diesem Jahr - wenn auch mit einer unerwarteten Änderung.

 

Nachdem wir die Veranstaltungen der Stadt und einiger Vereine zum Eulenfest bereits angekündigt hatten (hier), geben wir im Folgenden einen Überblick über die Veranstaltungen des Schützenvereins.

 
Weinfest am Freitag, dem 6. September, 18.00 Uhr

Start ist am Freitag, dem 6. September, im Festzelt auf dem Rathausmarkt mit dem traditionellen Weinfest. Partner ist wie schon in den vergangenen Jahren Rindchen´s Weinkontor aus Bönningstedt.  Für das kulinarische Angebot sorgt wieder Olaf Pralle vom Kamphuis. Auf der Karte stehen u.a. eine Käsewürfel-Platte und Flammkuchen.  Als musikalische Begleitung erklingen vorwiegend deutsche Schlager vom Plattenteller. Ende ist gegen 24 Uhr. Der Eintritt beträgt 7 Euro.

 

U 30-Party am Sonnabend, dem 7. September, 19.00 Uhr

Sie genießt Kult-Status: die U30-Party. Doch wer erwartet hat, dass Star-DJ „Kuno" auch noch mit Rollator auflegt, wird dieses Jahr enttäuscht sein: Der Moderator, der bei Hamburg1 seit Jahren über  Pop-Kultur berichtet, ist in diesem Jahr nicht mehr dabei. Aber die Schützen sind sicher, dass  DJ "Manni". der auch schon letztes jahr dabei war, gemeinsam mit einem neuen Partner den richtigen Ton treffen wird.

Die Party beginnt um 19.00 Uhr, Karten gibt es im Vorverkauf in vielen Geschäften und im Rathaus zum Preis von 9 Euro, an der Abendkasse kosten die Karten 10 Euro.

 

Festumzug am Sonntag, dem 8. September, ab 14.30 Uhr

Zu den Höhepunkten des Schützenfestes zählt traditionell der Festumzug, der ebenfalls vom Schützenverein organisiert wird. Start ist wie jedes Jahr auf dem Lidl-Parkplatz, der Zug führt dann auf der bekannten Route zum Rathaus-Platz. Wer noch dabei sein möchte, kann sich über die Website des Schützenvereins anmelden.  Spielmannzüge bzw. Bands  werden für die  musikalische Begleitung sorgen.

 

Auszeichnung der erfolgreichen Schützen, ab 17.00 

Im Anschluss an den Festumzug findet im Festzelt wieder die Auszeichnung der erfolgreichen Schützen statt.

 

Prof. Christoph Meier-Siem, Vorsitzender des Schützenvereins, wird die erfolgreichen Schützen ehren
Prof. Christoph Meier-Siem, Vorsitzender des Schützenvereins, wird die erfolgreichen Schützen ehren

 

Jedermannschießen am Sonntag, dem 22. September

Parallel zum Entenrennen auf dem Freizeitsee findet im Schützenhaus das traditionelle Jedermannschießen statt.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0