DLRG lädt Teams von Firmen und Vereinen zum Fitnass-Wettbewerb ein

10.6.2019 | Der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Quickborn ist es gelungen, eine besondere Attraktion ins Quickborner Freibad zu holen: Am 7. Juli macht die „Fitnass-Tour" der BKK24 und der DLRG im Quickborner Freibad Station.

 

Dabei handelt es sich um einen Mannschafts-Spaßwettkampf für Familien, Firmenteams oder Vereinsgruppen. In Vierer-Teams muss gemeinsam ein Hindernis-Parcours im Wasser überwunden werden und in mehreren Runden müssen möglichst viele Punkte in Form von kleinen Badeenten gesammelt werden. Den besten Teams winken Eintrittsgutscheine für das Freibad im Wert von 20, 15 und 10 Euro pro Person.

Teilnehmen können Vierer-Teams aus Vereinen, Verbänden, Organisationen, Firmen, Freundesgruppen und Familien mit Kindern ab 8 Jahren. Alle Teilnehmer müssen sicher schwimmen können und sollten Spaß daran haben, sich auf und im Wasser mit anderen zu messen.

Der Startschuss für die Team-Challenge fällt am 7. Juli 2019 um 11 Uhr Uhr. Der Eintritt ist für alle angemeldeten Teilnehmer der Team-Challenge frei. Anmeldungen zur Team-Challenge sind ab sofort bis zum 1. Juli möglich über den Anmeldebutton auf der Internetseite der FITNASS-Tour unter www.dlrg.de/fitnass. Dort sind auch weitere Informationen, Regeln und die genauen Teilnahmebedingungen zu finden. Die maximale Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Startplätze werden nach der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Übrigens: Wer kein Team zusammenbekommt oder den Aqua-Track nur so ausprobieren möchte, ist herzlich eingeladen ab 14 Uhr ins Quickborner Freibad zu kommen. Dann steht der Aqua-Track jedermann zum freien Ausprobieren zur Verfügung.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0