Waldschule ohne Wald

2.10.2018 | Schluss mit der Idylle: Nachdem im vergangenen Jahr schon diverse Bäume den Containern für die Kinderbetreuung weichen mussten, wurden jetzt auf dem Gelände der Waldschule alle restlichen Kiefern gefällt.

 

 Sicherheitsgründe sollen dafür maßgeblich sein.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0