Kulturverein lädt zur Comedy Mix Show ins Kamphuis ein

Alicja Heldt ist eine der Künstlerinnen bei der Comedy Mix Show des Kulturvereins
Alicja Heldt ist eine der Künstlerinnen bei der Comedy Mix Show des Kulturvereins

21.9.2018 | Mit dem Auftritt des Stand Up Comedy Quartetts Alicja Heldt, Bastian Block, Dennis Grund und Tom Schwieger, präsentiert von Moderator Roland Möller, lädt das Kamphuis in Zusammenarbeit mit dem Kultur-Verein Quickborn zu seiner zweiten Veranstaltung der neuen Reihe „Kult-Donnerstag im Kamphuis“ zu einem Highlight ein.

 

Kulturvereins-Vorsitzender Johannes Schneider: „Es soll wieder etwas Besonderes, ein Highlight werden, und das wird mit diesem Quartett unter der Regie von Roland Möller gelingen. Nach großem Erfolg auf der Batavia in Wedel sind diese besonderen Künstler nun zum ersten Male mit einer Comedy Mix Show in Quickborns Kultstätte."

 

Roland Möller erkannte das Kamphuis als ideale „Location“ für eine solche Veranstaltung und da war es keine große Hürde mehr, die vier Hamburger Top Stand Up Comedians für einen Auftritt zu begeistern.

 

Dennis Grund, mit im wahrsten Sinne des Wortes haarsträubender Comedy aus Hamburg. Dennis war über 16 Jahre im Friseurhandwerk tätig. Sein Fazit: „Wir müssen jetzt mal reden“. Über alles. Egal ob Paare, stabile Bärte, Saunabesuche, Dänemarkurlaub, oder einfach nur normale Vorurteile gegenüber tätowierten, bärtigen Männern. Es wird nicht alles über einen Kamm geschert, und es ist nichts an den Haaren herbeigezogen. Comedy.

 

Thomas Schwieger, sein Leben beschreibt sich mit einem Wort: Fast! Bei ihm läuft

f a s t alles perfekt, lebte fast 7 Jahre in Buxtehude, also fast in Hamburg. Beim NDR Comedy Contest wurde es fast Erster, holte Silber. Sein Lebensmotto ist der Titel seines aktuellen Solo Programms: Werd‘ erstmal Zweiter!

 

Alicja Heldt, in Danzig geboren, also Hamburger Deern mit polnischen Wurzeln, fühlt sich allerdings am wohlsten auf der Bühne. 2010 begann es im Berliner Quatsch Comedy Club und seitdem kann sie damit nicht mehr aufhören. Stoff für ihre Programme findet sie in der Beobachtung ihrer Umwelt und macht da auch vor ihren Landsleuten keinen Halt. Sie ist Frauenpower mit Witz und Charme, Hamburger Slang mit coolen Sprüchen und das Herz stets auf der Zunge.

Bastian Block ist Comedian ohne Grenzen. Alles kann bei ihm Thema werden. Menschliches, Absurdes, Politisches, Philosophisches oder einfach nur totaler Quatsch und das nicht selten mit einem bösen Blickwinkel, über das,was ihn gerade beschäftigt. Ein Pressezitat „Eins ums andere Mal dachte ich; hey woher kennt der mich und warum redet der über mein Leben“.

Es erwartet also alle, die Comedy auf hohem Niveau suchen, ein besonderer Abend. Los geht es um 20:00 Uhr. Der Eintritt kostet € 16,00,und die Karten gibt es ab sofort im Kamphuis unter 04106 612632 oder >info@das-kamphuis.de< .

Und schließlich, nicht zu vergessen, ab sofort sind alle „Kult-Donnerstag im Kamphuis“ Veranstaltungen rauchfrei. „Danke für Eure Rücksicht liebe Schmöker, der Ascher steht an diesem Abend draußen“.

---------------------------------------------------------------

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0