VHS lädt zur Foto-Ausstellung „Mein Hamburg" ein

25.8.2018 |  Unter dem Titel „Mein Hamburg" stellt der Fotokünstler Dr. Thomas Lammeyer ab Donnerstag, dem 6. September in der Volkshochschule Quickborn seine schönsten Fotos der Hansestadt aus. Die Vernissage beginnt um 18.00 Uhr.

 

Seit mehreren Jahren ist Lammeyer als Dozent für die Quickborner VHS tätig. Von den "Grundlagen der digitalen Fotografie" reicht seine Themenpalette bis zur Bildbearbeitung. VHS-Leiterin Anette Ehrenstein:„Wir freuen uns sehr, dass wir Herrn Dr. Lammeyer dafür gewinnen konnten, einen Ausschnitt seines Werkes einmal in Quickborn zu zeigen." Zu sehen sein werden Hamburg-Fotos mit bekannten und weniger bekannten Motiven, die aber alle dank einer speziellen Bildbearbeitung einen ganz eigenen Look besitzen.

Die Vernissage beginnt am 6. September um 18.00 Uhr im 1. Stock der VHS-Räume im FORUM, Bahnhofstraße.., Die Arbeiten sind noch bis zum Januar 2019 in den Räumen der VHS zu sehen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0