Stadtbücherei: Ferienleseclub gestartet

Stadtbücherei-Mitarbeiterin Kerstin Kranz stellte den Ferienleseclub vor
Stadtbücherei-Mitarbeiterin Kerstin Kranz stellte den Ferienleseclub vor

8.7.2018 | Jubiläum in der Stadtbücherei: Zum zehnten Mal ist der Ferienleseclub gestartet! Ab Donnerstag können sich Schüler/innen der Klassen 5 - 7, die sich angemeldet haben, am Lesewettstreit beteiligen und attraktive Preise gewinnen.

 

Im Jubiläumsjahr stehen in der Stadtbücherei über 400 neue Bücher bereit, die bis zum Ferienende nur von den Clubmitgliedern entliehen werden können - spannende Thriller, lustige Comic-Romane, Krimis, Fantasy-Romane, Pferdegeschichten, Liebesromane etc. Bei der Abgabe des jeweiligen Buches müssen die Clubmitglieder Fragen zum Inhalt richtig beantworten und bekommen dafür einen Stempel in ihr FLC-Logbuch. Je nach Anzahl der Stempel erhalten sie nach den Sommerferien ein Bronze-, Silber- oder Goldzertifikat. Die Zertifikate werden auf der großen FLC-Abschlussparty überreicht. Sie findet am Mittwoch, den 22. August 2018 von 16.00 – 18.00 Uhr statt.  Auf die teilnehmenden Clubmitglieder warten an diesem Nachmittag viele lustige und spannende Aktionen sowie tolle Preise.

 

Die Teilnahme am FerienLeseClub ist kostenlos. Anmelden kann man sich wäh- rend der gesamten Sommerferien zu den Öffnungszeiten der Stadtbücherei. Also: Anmelden! – Mitmachen! – Spaß haben!

 

Der FerienLeseClub ist ein Projekt der Büchereizzentrale Schleswig-Holstein. Er wurde 2009 gemeinsam von der Büchereizentrale SH und der Nordmetall-Stiftung ins Leben gerufen.

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0