Dank an ausgeschiedene Ratsmitglieder

Bürgervorsteher Meyn verabschiedete Ingrid Cloyd-Nuckel, Ulf Hermanns von der Heide, Hauke Meyn, Uwe Schönebein und Uwe Schell (v.l.)
Bürgervorsteher Meyn verabschiedete Ingrid Cloyd-Nuckel, Ulf Hermanns von der Heide, Hauke Meyn, Uwe Schönebein und Uwe Schell (v.l.)

29.6.2018 | Mit Beginn der neuen Legislaturperiode sind einige Mitglieder aus der Ratsversammlung ausgeschieden, von denen einige Anwesende in der konstituierenden Sitzung  von Bürgervorsteher Henning Meyn verabschiedet wurden.

 

Meyn dankte allen Ehemaligen für ihre ehrenamtliche Arbeit und die gute Zusammenarbeit. Er überreichte Ingrid Cloyd Nuckel (SPD), Ulf Hermanns von der Heide (fraktionslos), Hauke Meyn (CDU), Uwe Schönebein (CDU) und Uwe Schell (CDU) eine Urkunde und eine Glas-Skulptur mit dem Quickborn-Wappen. Jürgen Asmussen (SPD) und Bernd Gronewaldt (Grüne) waren nicht anwesend.

Ein Andenken für den Schreibtisch: Bürgervorsteher Meyn überreichte ein Quickborner Wappen in Glas.
Ein Andenken für den Schreibtisch: Bürgervorsteher Meyn überreichte ein Quickborner Wappen in Glas.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0