Volker Voß neuer Fachbereichsleiter „Öffentliche Sicherheit"

9.5.2018 | Bürgermeister Thomas Köppl hat Rathaus-Mitarbeiter Volker Voß (48) mit Wirkung vom 1. April 2018 zum neuen Leiter des Fachbereiches Öffentliche Sicherheit und somit zum Nachfolger der langjährigen Fachbereichsleiterin Helga Lohse ernannt. Helga Lohse war zuvor in den Ruhestand verabschiedet worden.


Voß ist bereits seit 2003 im Quickborner Rathaus beschäftigt, wo er zunächst einige Jahre lang im damaligen Amt für öffentliche Sicherheit und Ordnung mit allen straßenverkehrsbehördlichen Aufgaben befasst war. Auf diese Position folgte ein mehrjähriger Einsatz im Fachbereich Stadtentwicklung und im vergangenen Herbst der Wechsel in den Fachbereich Öffentliche Sicherheit und die Übertragung der Funktion des stellvertretenden Fachbereichsleiters. Hier ist er jetzt u.a. verantwortlich für die Feuerwehr und alle Verkehrsangelegenheiten.


Begonnen hat Voß seine berufliche Laufbahn bei der Stadt Ahrensburg, wo er eine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten absolvierte. Danach war er dort in verschiedenen Bereichen, zuletzt als Leiter des Fachdienstes Verkehrsaufsicht, tätig.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0