SPD sieht Forderungen erfüllt: Toiletten in der Goetheschule saniert

18.3.2018 | Auf einen Erfolg ihrer Forderungen weist die SPD in einer Presseinformation hin: Die Schülertoiletten in der Grundschule Goetheschule wurden saniert.

Jahrelang wurden die Toiletten für die Grundschüler in der Goetheschule nicht mehr instandgesetzt. Der Zustand der Schülertoiletten war entsprechend. Für die SPD Quickborn war die Grenze der Zumutbarkeit überschritten und nicht mehr hinnehmbar. Die Toilettenobjekte waren zum Teil nicht mehr nutzbar, defekt und die Toiletten insgesamt in einem desolaten Zustand.  Nach eigenen Angaben forderte die SPD daher im zuständigen Fachausschuss, dass die Schülertoiletten in der Grundschule Goetheschule schnellstmöglich saniert werden. Die Sanierung sollte unabhängig von irgendwelchen Landeszuschüssen und Diskussionen über einen zukünftigen Erhalt der Schulgebäude erfolgen. Die Forderung der SPD Quickborn wurde jetzt erfüllt. Die Toiletten der Grundschule wurden saniert, einige Objekte erneuert und Fliesenarbeiten ausgeführt.  Funktion und Optik der Toiletten erfüllen nach Ansicht der SPD jetzt wieder die Anforderungen, die Lehrer, Eltern und Schüler in städtische Schulen erwarten dürfen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0