Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium informiert künftige Fünftklässler und ihre Familien

Schulleiter Dr. Manfred Brandt und sein Kollegium stellen das Bonhoeffer-Gymnsiaum vor
Schulleiter Dr. Manfred Brandt und sein Kollegium stellen das Bonhoeffer-Gymnsiaum vor

Mit zwei Veranstaltungen informiert das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Schülerinnen und Schüler, die auf dieses Gymnasium wechseln wollen, sowie deren Eltern über Konzepte und Angebote der Schule.

 

Informationsabend für die Eltern am 7.2.2018 ab 19.30 Uhr
Am Mittwoch, dem 7. Februar 2018 findet im Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium der
Informationsabend für die Eltern der zukünftigen Fünftklässler statt. Ab 19.30 Uhr
informiert das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium zunächst über sein pädagogisches
Konzept – mit dem Schwerpunkt auf der Orientierungsstufe. Auch die Darstellung
aktueller Schulentwicklungsprozesse (z.B. die Frage des Übergangs zum G9-
Gymnasium) soll den Eltern helfen, eine Entscheidungsgrundlage für ihre Schulwahl
zu finden. Anschließend werden die Eltern die Möglichkeit haben, in kleineren
Gruppen mit den neuen Klassenlehrern, der Schulleitung und Eltern, die bereits
Kinder am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium haben, noch offene Fragen zu klären.


Präsentationsnachmittag/Tag der offenen Tür für die zukünftigen Fünftklässler
und ihre Familien
Am Freitag, dem 9. Februar 2018 von 15.30 bis 18.00 Uhr lädt das Dietrich-
Bonhoeffer-Gymnasium außerdem zum Präsentationsnachmittag/„Tag der offenen
Tür“ ein. Die zukünftigen Fünftklässler und ihre Familien können sich über die Inhalte und Arbeitsweisen der verschiedenen Fächer informieren. Außerdem stellen sich Arbeitsgemeinschaften mit ihrer Tätigkeit dar. Nach der Einführung des Kabinettsystems freuen sich Schulleiter Dr. Manfred Brandt und das Kollegium, den interessierten Kindern und ihren Eltern auch das neue Raumkonzept zu erklären. Viele Räume werden geöffnet sein, um einen Einblick in die neue Raumgestaltung zu ermöglichen.

 

Bei Fragen werden helfende Schülerinnen und Schüler zur Verfügung stehen.
Auch an diesem Tag wird es außerdem die Gelegenheit zu weiteren Gesprächen mit
Lehrkräften, der Schulleitung sowie den Elternvertretern geben – vor allem aber auch mit Eltern der jetzigen Fünftklässler, die mit einem Café in der Mensa der Schule für das leibliche Wohl der Besucher sorgen.
Das genaue Programm findet sich auf der Schulhomepage: www.dbgq.org


Kommentar schreiben

Kommentare: 0