Alle Quickborner Kitas jetzt im „Kita-Portal"

Anja In den Birken, Mitarbeiterin der Quickborner Stadtverwaltung, präsentiert das neue Kita-Portal
Anja In den Birken, Mitarbeiterin der Quickborner Stadtverwaltung, präsentiert das neue Kita-Portal

Wer sich über die Kindertagesstätten in Quickborn informieren will, kann dies jetzt online tun: In dem neuen KitaPortal des Landes Schleswig-Holstein sind bereits jetzt die Quickborner Einrichtungen vertreten.

 

Hier können sich kindergartenplatzsuchende Eltern landesweit über die in den teilnehmenden schleswig-holsteinischen Kommunen vorhandenen Kindertageseinrichtungen informieren. So sind bereits über alle acht Quickborner Kitas detaillierte Informationen zu finden, die Kitas von Bönningstedt und Hasloh sollen in Kürze folgen. Ein tagesaktuelles Ampelsystem zeigt an, ob im Krippen-, Hort- oder Elementarbereich noch Plätze vorhanden sind.

 

Weiterhin besteht für die Eltern die Möglichkeit, sich über das KitaPortal in den jeweiligen Einrichtungen um einen Kitaplatz zu bewerben. Sie können entscheiden, mit welcher Priorität sie ihr Kind in der jeweiligen Kita vormerken möchten. Registrierte Eltern können eine Statusabfrage starten und z.B. sehen, auf welchem Platz ihr Kind auf der Warteliste steht.

 

Das Portal ist über www.kitaportal-sh.de zu erreichen.

 

Für Fragen steht im Rathaus  Anja In den Birken (Tel. 04106 / 611-146) gerne zur Verfügung.

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Sahel babayi (Freitag, 16 November 2018 11:46)

    Bitte um integratipnsplatz für unseren sohn zum August 2018!
    Benutzername :g.s.babayi@gmx.de
    Passwort : SahelBabayi14*
    Danke!