Quickborner Gospelchor gastiert in Hamburg

Das wird sicher ein Highlight für die Sängerinnen und Sänger des Quickborner Chores Lean On Gospel: Am 9. September 2017 um 19:30 Uhr  treten sie im Rahmen der Hamburger Gospelchor „Volker Dymel & Big Joyful Gospel Choir“ und dem Kölner Gospelchor „Great Joy“ zu einem außergewöhnlichen Gospelkonzert in der St. Annen Kirche, Schmuggelsteig 22 in Hamburg-Ochsenzoll auf.

 

„Volker Dymel & Big Joyful Gospel Choir” sind bereits durch verschiedene Konzerte in Norddeutschland bekannt. Bereits im April diesen Jahres war Volker Dymel mit seinen Chören in Köln, um den dort ansässigen Gospelchor „Great Joy“ zu besuchen. Nun wird der Gegenbesuch mit einem gemeinsamen Konzert abgerundet.

 

Der Vorverkauf hat bereits begonnen: Tickets sind erhältlich an folgenden Vorverkaufsstellen: Gemeindebüro St. Annen, Schmuggelstieg 22, HH-Ochsenzoll

Ticketshop Herold-Center, Berliner Allee 38 - 44, Norderstedt TriBühne TicketCorner, Rathausallee 60, Norderstedt; online: www.Joyful-Gospel.de

 

Ticketpreise: Normal: VVK: € 19,00 l AK: € 24,00, ermäßigt: VVK: € 14,00 l AK: € 19,00 (Schüler bis 12 J.), alle Preise zzgl. 10 % VVK-Gebühren

 

**********************************************************************************

„Volker Dymel & Big Joyful Gospel Choir" aus Hamburg

 

Wenn es um Gospelmusik im Stil der afro-amerikanischen Black-Gospel-Church in Deutschland geht, spielen Volker Dymel und sein “BIG JOYFUL GOSPEL CHOIR” ganz vorne mit. Diese Gospelformation tritt in St. Annen mit 50 erfahrenen Choristen, professionellen Solisten und Band auf.

 

Volker Dymel gastierte mit seinen Chören (darunter der Quickborner Formation "Lean on Gospel") mehrfach mit ausverkauften Konzerten im Hamburger Michel, spielte im CCH Hamburg, im Kieler Schloss und in weiteren großen Sälen sowie auf verschiedenen Kirchen- und Gospelfestivals. Mit seinen Gospelchören hat er in den vergangenen 25 Jahren über 1.000 Auftritte absolviert und erfolgreich Konzerte gegeben, ist in TV-Shows aufgetreten und hat bereits 9 Gospel-CDs und 3 Gospel-Live-DVDs veröffentlicht. “Joyful Gospel” hat es mit “The Lord is my light“ sogar auf die internationale Gospel-CD “Go Gospel” mit Aretha Franklin und Mahalia Jackson geschafft.

 

Great Joy aus Köln

Im Oktober 2013 in Köln gestartet, hat sich der Gospelchor "Great Joy" innerhalb von kurzer Zeit einen Namen in und um Köln gemacht. Neben seinen eigenen Konzerten hatte der 50-köpfige Gospelchor auch schon die Ehre, den Essener Sternekoch und Sänger Nelson Müller bei drei Benefizkonzerten zu unterstützen und hat dabei Größen wie Cassandra Steen (Glashaus), Rolf Stahlhofen (Söhne Mannheims) oder Onita Boone (Gewinnerin "the winner is") als Backgroundchor stimmgewaltig begleitet. Auch ein Konzert in der Philharmonie Essen im letzten Jahr gehört zu den unvergesslichen Auftritten des Chores. Unter der professionellen Leitung von Natalia Antczak und Martin Drazek probt der Chor wöchentlich in Köln.

Die Zuhörer erwartet ein buntes Repertoire - Gospelklassiker wie „Oh happy day“, zeitgemäße Gospels aus den USA, bekannte Popsongs bis hin zu selbstkomponierten Gospelliedern mit tollen Gospelsongs, großartigen Musikern, mitreißenden Solisten, berührenden Geschichten.

 

Nach Gospelmanier verstehen es beide Chöre mit Präsenz, Power und hervorragenden Solisten die Zuschauer in kürzester Zeit in den Bann zu ziehen. „Seien Sie also dabei und lassen Sie sich mitnehmen auf eine Reise in die Welt der afro-amerikanischen Gospelmusik!" lädt Volker Dymel alle Gospel-Begeisterten ein.

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0