Ökumenischer Gottesdienst im Pfingstwald

Zu einem ökumenischen Pfingst-Gottesdienst laden zahlreiche christliche Gemeinden aus Quickborn und Umgebung am Pfingstmontag, den 5. Juni 2017, um 11:00 in den Pfingstwald in Hasloh ein.

 

„Ein Herr, ein Glaube, eine Taufe“. Unter diesem alle Christen leitenden Gedanken laden auch in diesem Jahr die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Ellerbek, Bönningstedt, Ellerau, Quickborn-Hasloh und Quickborn-Heide, die römisch-katholische Kirchengemeinde Quickborn, die baptistische Kirchengemeinde Quickborn und die methodistische Gemeinde Ellerbek wieder zu einem ökumenischen Gottesdienst am Pfingstmontag in den Pfingstwald am Ortsrand von Hasloh ein.

 

Im gemeinsamen Gebet und Lied feiern die Gemeinden zusammen das Pfingstfest in der Natur unter Bäumen. Nach dem Gottesdienst wird gegen Kostenbeitrag eine Suppe angeboten. Sollte das Wetter wider Erwarten nicht mitspielen, wird der Gottesdienst um 11.15 Uhr in der Ev. Marien Kirche, Kieler Straße in Quickborn gefeiert.

 

Der Weg zum Pfingstwald: In Hasloh von der Kieler Straße in die Pinneberger

Straße Richtung Tangstedt/Pinneberg abbiegen. Der Parkplatz befindet sich an

der rechten Straßenseite hinter dem Ortsausgang Hasloh.

 

Die Gemeinden freuen sich zu diesem frohen Zusammentreffen wieder auf

viele Besucher.

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0