Erfolgreiche Feuerwehrübung in der Kita „Zwergenvilla"

Aufmerksam lauschten die Kinder der Tagesstätte den Ausführungen des Einsatzleiters.
Aufmerksam lauschten die Kinder der Tagesstätte den Ausführungen des Einsatzleiters.

Feuer in der Kita „Zwergenvilla“! - Zum Glück handelte es sich nur um eine Übung, als diese Einsatzmeldung mit dem Zusatz „Menschenleben in Gefahr“ die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Quickborn am Samstagvormittag erreichte.

 

Diese Übung wurde von Birgit Dwenger-Elbeshausen, der Leiterin der Kindertagesstätte, und zwei Zugführern der Feuerwehr gemeinsam vorbereitet.

Das angenommene Szenario: In einem Gruppenraum im Obergeschoss der Kita war ein Feuer ausgebrochen (dargestellt durch ungiftigen Theaternebel). Die Rauchmelder piepten und es wurde der Räumungsalarm ausgelöst, die Kinder sowie deren Erzieherinnen und Erzieher konnten das Gebäude zügig und unverletzt verlassen. Ein Kind wurde aber vermisst und ein Erzieher wollte dieses holen – dann wurden beide vermisst.

 

Der Einsatzleiter und stellvertretende Wehrführer Jan Bestmann rückte mit 20 Einsatzkräften in einem Einsatzleitwagen, zwei Löschfahrzeugen und der Drehleiter an. Vorrangige Aufgabe war natürlich die Menschenrettung: Zwei Trupps unter schwerem Atemschutz suchten den vernebelten Bereich ab und fanden zunächst den Erzieher und etwas später auch das vermisste Kind. Für dieses gab es auf dem Weg nach unten noch ein besonderes „Highlight“, denn die Rettung erfolgte über die Drehleiter.

 

Nachdem die Übung mit Applaus seitens der Kinder und der ebenfalls zahlreich anwesenden Eltern beendet war, begann das von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie den Kindern und Eltern vorbereitete „Feuerwehrfest“. Es gab leckere Speisen und Getränke sowie für die Kinder einige Spiele, eine Hüpfburg und die Möglichkeit, sich die Feuerwehrfahrzeuge näher anzusehen. Am frühen Nachmittag endete dann eine für alle Beteiligten gelungene Veranstaltung.


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Karina Mccay (Mittwoch, 01 Februar 2017 17:04)


    I was wondering if you ever considered changing the page layout of your website? Its very well written; I love what youve got to say. But maybe you could a little more in the way of content so people could connect with it better. Youve got an awful lot of text for only having 1 or two images. Maybe you could space it out better?

  • #2

    Alisia Priolo (Freitag, 03 Februar 2017 03:21)


    Hey! I could have sworn I've been to this site before but after browsing through some of the post I realized it's new to me. Nonetheless, I'm definitely happy I found it and I'll be bookmarking and checking back often!