Vielfältiges Bühnenprogramm zum Eulenfest

Für den musikalischen Abschluss des diesjährigen Eulenfestes sorgten die Tonados.
Für den musikalischen Abschluss des diesjährigen Eulenfestes sorgten die Tonados.

Über ein abwechslungsreiches Programm auf der Bühne konnten sich die Besucher des Eulenfestes am vergangenen Sonnabend freuen.

 

Von den traditionellen Tönen des Quickborner Spielmannszuges über schottische Dudelsack-Klänge und japanische Trommel-Rhythmen bis zum Pop-Sound reichte die musikalische Palette. Bei den Lokalmatadoren gab es eine Besonderheit: Carsten Klingforth, der ansonsten u.a. als Arrangeur eher im Hintergrund für das Orchester tätig ist, dirigierte beim Eulenfest selbst. Für Jubel sorgte ein „Gastauftritt” des Quickborners „Lenny" im Rahmen der Performance der Cover-Band "Tonados", die nicht nur mit Chart-Klassikern überzeugte, sondern auch mit vielen unbekannteren Stücken auf hohem musikalischem Niveau überraschte.

 

Eine gelungene Mischung, die das Veranstaltungsteam der Stadt da zusammengestellt hatte.

 

Zur Eröffnung des Programms auf der Eulenfest-Bühne hatten sich Bürgervorsteher Henning Meyn,  MdL Peter Lehnert (CDU), der Stellvertretende Präsident der Stadtvertretung aus Quickborns Partnerstadt Malchow André Zimmermann und Bürgermeister Thomas Köppl.
Zur Eröffnung des Programms auf der Eulenfest-Bühne hatten sich Bürgervorsteher Henning Meyn, MdL Peter Lehnert (CDU), der Stellvertretende Präsident der Stadtvertretung aus Quickborns Partnerstadt Malchow André Zimmermann und Bürgermeister Thomas Köppl.
Für den musikalischen Auftakt sorgte traditionsgemäss der Jugend-Spielmanns- und Fanfarenzug Quickborn - wie immer auch eine Augenweide!
Für den musikalischen Auftakt sorgte traditionsgemäss der Jugend-Spielmanns- und Fanfarenzug Quickborn - wie immer auch eine Augenweide!
Die Gruppe Tengu Daiko aus Hamburg begeisterte mit japanischem Trommelspiel.
Die Gruppe Tengu Daiko aus Hamburg begeisterte mit japanischem Trommelspiel.
Die Hamburg Caledonian Pipes & Drums sind gern gesehene Gäste in Quickborn.
Die Hamburg Caledonian Pipes & Drums sind gern gesehene Gäste in Quickborn.
Bei der Versteigerung der Fund-Räder fungierte Stadt-Mitarbeiter Volker Dentzin als Auktionator.
Bei der Versteigerung der Fund-Räder fungierte Stadt-Mitarbeiter Volker Dentzin als Auktionator.
Mit perfekt dargebotenen Songs auch abseits der Top-40 begeisterte die Cover-Band Tonados das Party-Volk.
Mit perfekt dargebotenen Songs auch abseits der Top-40 begeisterte die Cover-Band Tonados das Party-Volk.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0