St. Marien lädt zur „Pilgerreise" auf dem Eulenmarkt ein

Das Engel-Cafe ist einer der Stände auf der Pilgerreise der Katholischen Kirchengemeinde.
Das Engel-Cafe ist einer der Stände auf der Pilgerreise der Katholischen Kirchengemeinde.

Die Katholische Kirchengemeinde St Marien lädt in diesem Jahr auf dem Eulenmarkt am Samstag den 17. September als genussvolle „Pilgerreise“ zu einem Besuch ihrer vier Stände ein.

 

Damit man sie findet und erkennt, haben alle vier Stände ein Banner mit dem Logo der Kirche. Beim Besuch erhält man am Stand eine Karte, auf der der Besuch eines jeden Standes eingetragen wird. Beim Besuch aller vier Stände gibt es als Dankeschön den wohlschmeckenden Marientaler. Und wo sind die Stände? Im Freibad wird man den Stand der „Caritas“ finden, vor dem Freibad das „Engel-

Café“, am Rathaus die „Digna Ochoa“ Pfadfinder und nicht zuletzt auch am Rathaus den Bierstand der Fußballer „Boys in Green“.

 

„Wer da mitmacht wird viel Freude haben. Die Mitstreiter von St. Marien sind schon jetzt in der Vorfreude auf dieses aufregende Ereignis“, verspricht Johannes Schneider, Pressesprecher der Gemeinde.

Unter diesem gemeinsamen Logo sind die vier Stände der katholischen Kirchengemeinde zu finden.
Unter diesem gemeinsamen Logo sind die vier Stände der katholischen Kirchengemeinde zu finden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0