VHS hat die Lizenz für Bildungsurlaube

VHS-Leiterin Anette Ehrenstein und Claudia Steenwerth,  Berufs-Koordinatorin (v.l.), haben die Zulassung in  Schleswig-Holstein und Hamburg für die Bildungsurlaube  erhalten.
VHS-Leiterin Anette Ehrenstein und Claudia Steenwerth, Berufs-Koordinatorin (v.l.), haben die Zulassung in Schleswig-Holstein und Hamburg für die Bildungsurlaube erhalten.

Bildungsurlaub steht allen Interessierten offen und vermittelt in kompakter Zeit Fachwissen zu den unterschiedlichsten Themen. Die VHS Quickborn bietet gleich zwei sehr interessante Themenbereiche an: den Englisch-Auffrischungskurs Refresher A2 und ein Paket Office Kompakt. Beide Angebote verfügen über die Anerkennung als Bildungsurlaub in Schleswig-Holstein und Hamburg und finden mit begrenzter Teilnehmerzahl statt.

 

Anmelden können sich alle, die mindestens sechs Monate in einem Arbeitsverhältnis stehen, ab dem Zeitpunkt besteht ein Rechtsanspruch auf fünf Tage Bildungsurlaub pro Jahr. Der Arbeitgeber stellt die Mitarbeitenden unter Lohnfortzahlung frei und die Teilnehmenden zahlen das Kursentgelt. Die Teilnahmeabsicht ist dem Arbeitgeber mindestens sechs Wochen vor dem Lehrgangsstart mitzuteilen. Es können an den Angeboten selbstverständlich auch Interessierte teilnehmen, die keinen Anspruch auf Freistellung haben.

 

Activate and Refresh your English now

Für alle, die Ihre Englischkenntnisse auffrischen möchten, gleichzeitig aber auch Neues und Interessantes kennenlernen wollen, bietet die Englischdozentin Marion Block-Haß in der ersten Herbstferienwoche von Montag, 17. bis Freitag, 21. Oktober 2016, jeweils von 8.30 bis 16.00 Uhr im Quickborner Forum eine Gelegenheit dazu. Sie betont: „No problem – mit diesem Refresher A2 wiederholen Sie gezielt die nützlichsten Redemittel, vertiefen den relevanten Wortschatz und die passende Grammatik. Sie erfahren Neues über Famous people, English worldwide, Work-life balance u.v.m.”

 

Dieser Bildungsurlaub Refresher A2 ist ein abwechslungsreicher Auffrischungskurs und richtet sich an alle, die circa 3-4 Jahre Schulenglisch oder entsprechende Kenntnisse haben. Vorbereitungsabend zur Spracheinstufung ist am 14. September 2016 von 18.30 – 20.00 Uhr, eine Teilnahme ist erforderlich. Jetzt Plätze sichern! Kursentgelt: 220,50 Euro.

 

MS Office kompakt

Kennen - können - beherrschen – erlernen was gebraucht wird. Genau das bietet der VHS Quickborn Bildungsurlaub MS Office kompakt! In kompakten Einheiten mit zahlreichen praktischen Übungen erhalten die Teilnehmenden eine Einführung zu den wesentlichen Anwendungsmöglichkeiten von Microsoft Office. Mit Word wird erlernt, wie Texte angelegt, optimal gestaltet und bearbeitet werden. Anschließend wird vermittelt, wie bei Word-Dokumenten ein professioneller Look entsteht. Weiter geht es mit Excel: Es geht um mehr als das Erstellen von einfachen Listen oder Aufstellungen. Die Interessierten erarbeiten aussagekräftige Tabellen mit Formeln und Funktionen, sowie die dazugehörenden Diagramme. Mit Hilfe von PowerPoint erfahren alle, wie einfach das Erzeugen von professionell aussehenden Präsentationen sein kann. Ganz gleich ob die Präsentation zur Wissensvermittlung oder zur Überzeugungsvermittlung gebraucht wird. Des Weiteren geht es um das Einrichten und Verwalten von E-Mails, Kontakten und Kalendern in Outlook sowie das Kombinieren der Eingaben und das Zeitmanagement mit den mobilen Endgeräten. Weitere Themen sind Datenübertragung und Verknüpfung zwischen

 den einzelnen Anwendungen und effizienter Einsatz am Arbeitsplatz. PC- und Internet- Basiswissen sind als Vorkenntnisse erforderlich - für PC- Anfängerinnen und -Anfänger ist der Kurs nicht geeignet!

 

In der zweiten Herbstferienwoche von Montag, 24. bis Freitag, 28. Oktober 2016 jeweils von 9 bis 16.30 Uhr wird an den modernen Laptops der VHS im Forum fleißig gelernt. Das Kursentgelt beträgt 288 Euro.

 

Anmeldungen sind online auf der Website der VHS unter www.vhs-quickborn.de möglich. Bei Fragen ist die Programmkoordinatorin Claudia Steenwerth unter 04106 612 99 61 zu erreichen.

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0