DRK-Vorstand wiedergewählt

In ihren Ämtern bestätigt wurden (v.l.) Trutz Heggblum (Schatzmeister), Hans-Herrmann Behncke (Vorsitzender) und Karl-Heinz Tapken (stellvertretender Vorisitzender).
In ihren Ämtern bestätigt wurden (v.l.) Trutz Heggblum (Schatzmeister), Hans-Herrmann Behncke (Vorsitzender) und Karl-Heinz Tapken (stellvertretender Vorisitzender).

Für weitere vier Jahre bestätigten die Mitglieder des DRK-Ortsvereins Quickborn den bisherigen Vorstand in seinem Amt.

 

Der Vorsitzende Hans-Hermann Behncke, der bisherigen Stellvertreter Karl-Heinz Tapken und der bisherige Schatzmeister Trutz Heggblum  wurden einstimmig wieder gewählt.

 

Nach den Berichten und der Aussprache hatte Bürgermeisters Thomas Köppl, der auch für den anwesenden Bürgervorsteher Henning Meyn sprach,  in seinem Grußwort dem Roten Kreuz ausdrücklich Dank und Anerkennung ausgesprochen.  Der  Kreisverbandsvorsitzende Wolfgang Krohn berichtete über die starke Belastung des Ehrenamtes durch die Flüchtlingssituation. Allein 9 der 11 Erstaufnahmeeinrichtungen in Schleswig-Holstein würden vom DRK betreut.

 

Nach den Grußworten folgten der Kassenbericht 2015 und der Haushaltsansatz für 2016. Beides wurde einstimmig genehmigt und dem Vorstand anschließend Entlastung erteilt.

 

Es folgten Ehrungen langjähriger Förder- und aktiver Mitglieder.
Für 50 Jahre Fördermitgliedschaft wurden Hans-Werner Plambeck und Walter Warncke mit einer Urkunde und einem Buchpräsent geehrt. Für 40 Jahre wurde Ruth Beste mit Urkunde und einem Präsent gedankt. Auf  25 Jahre Fördermitgliedschaft können Angelika Himmelreich, Karin Hopp, Waltraud Hushahn, Vera Kähler, Ursula Meyer und Heinrich Tober zurückblicken. Als Aktive wurden Torben Schöllermann für 15 Jahre und Sonja Heggblum für 30 Jahre geehrt. Sonja Heggblum kann auch auf 30 Jahre Hausmeistertätigkeit im DRK-Zentrum zurückblicken. Viele Dinge sind von ihr geprägt, daher wird sie auch im Allgemeinen als gute Seele des Hauses bezeichnet.


Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurde Vera Köhler geehrt.
Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurde Vera Köhler geehrt.
„Die gute Seele" Vera Kähler kann sowohl auf 30 Jahre DRK-Mitgliedschaft als auch auf 30 Jahre Hausmeistertätigkeit zurückblicken.
„Die gute Seele" Vera Kähler kann sowohl auf 30 Jahre DRK-Mitgliedschaft als auch auf 30 Jahre Hausmeistertätigkeit zurückblicken.

Kommentar schreiben

Kommentare: 13
  • #1

    Theola Bower (Dienstag, 07 Februar 2017 22:25)


    Your mode of telling everything in this article is in fact fastidious, every one be able to easily understand it, Thanks a lot.

  • #2

    Jenise Linsley (Mittwoch, 08 Februar 2017 11:19)


    An intriguing discussion is definitely worth comment. There's no doubt that that you need to publish more on this topic, it may not be a taboo matter but generally people don't talk about these subjects. To the next! Cheers!!

  • #3

    Floretta Levens (Mittwoch, 08 Februar 2017 17:15)


    I think the admin of this website is truly working hard in support of his web site, since here every data is quality based data.

  • #4

    Adrianne Kierstead (Mittwoch, 08 Februar 2017 20:18)


    I know this web site presents quality depending posts and other data, is there any other site which presents these kinds of data in quality?

  • #5

    Karolyn Castellano (Donnerstag, 09 Februar 2017 00:07)


    First off I want to say awesome blog! I had a quick question in which I'd like to ask if you do not mind. I was interested to find out how you center yourself and clear your thoughts before writing. I've had a difficult time clearing my thoughts in getting my thoughts out there. I do take pleasure in writing however it just seems like the first 10 to 15 minutes are lost just trying to figure out how to begin. Any recommendations or hints? Kudos!

  • #6

    Flo Griffie (Donnerstag, 09 Februar 2017 02:27)


    What's Taking place i'm new to this, I stumbled upon this I have discovered It positively helpful and it has helped me out loads. I am hoping to give a contribution & assist different users like its helped me. Great job.

  • #7

    Christina Caskey (Donnerstag, 09 Februar 2017 06:56)


    Hi, the whole thing is going perfectly here and ofcourse every one is sharing data, that's genuinely excellent, keep up writing.

  • #8

    Vania Serra (Donnerstag, 09 Februar 2017 09:00)


    Howdy! This is kind of off topic but I need some help from an established blog. Is it very hard to set up your own blog? I'm not very techincal but I can figure things out pretty fast. I'm thinking about making my own but I'm not sure where to start. Do you have any tips or suggestions? Appreciate it

  • #9

    Rico Dry (Donnerstag, 09 Februar 2017 12:32)


    Hi to every one, it's truly a nice for me to visit this website, it includes important Information.

  • #10

    Albina Brin (Donnerstag, 09 Februar 2017 13:46)


    It's really a great and helpful piece of info. I am satisfied that you simply shared this useful info with us. Please stay us up to date like this. Thank you for sharing.

  • #11

    Heide Chestnut (Donnerstag, 09 Februar 2017 19:19)


    excellent issues altogether, you just gained a emblem new reader. What may you recommend about your publish that you made a few days in the past? Any sure?

  • #12

    Nicki Rondeau (Donnerstag, 09 Februar 2017 23:26)


    It is perfect time to make some plans for the future and it is time to be happy. I've read this post and if I could I desire to suggest you few interesting things or advice. Maybe you could write next articles referring to this article. I want to read more things about it!

  • #13

    Lee Dowless (Donnerstag, 09 Februar 2017 23:37)


    This is a topic which is close to my heart... Take care! Where are your contact details though?